Mein Zyklusblatt und Fragen :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angeleyes87 23.04.11 - 23:02 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950712/578731 (Dies war der erste nach Absetzen der Pille)

Somit ist folgender dann der zweite ÜZ oder?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950712/581358

Meint ihr die Bienchen sind richtig gesetzt? Kann ich nach dem ES gehen wie ausgerechnet oder kann sich die Mens immer noch um eine Woche verschieben`???

Danke :-)

Beitrag von emily86 23.04.11 - 23:06 Uhr

da du nicht die Temperatur oder den Zervixschleim einträgst
ist es bisl schwierig #kratz

Wenn du nun im jetzigen 2. Zyklus
von der Zykluslänge des 1. ÜZ ausgehen würdest,
dann müsste dein ES um ZT20 herum kommen.

Aber: Nach der Pille muss sich der Zyklus oft erst einpendeln!

Beitrag von anjelie77 24.04.11 - 08:47 Uhr

Es wäre hilfreich, wenn du die Tempi und den ZS einträgst...dann bringt dir das ZB auch mehr...

Beitrag von angeleyes87 24.04.11 - 22:48 Uhr

Hab ich auch schon überlegt, aber dann mach ich mich erst recht verrückt deswegen - will da eigentlich weng entspannter rangehen - vielleicht klappts dann eher... ?