Überfragt!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanne-2011 23.04.11 - 23:07 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin komplett überfragt. Folgendes ist los:

Nachdem ich m. E. den Nuva Ring nicht mehr vertrage, habe ich den letzten am Donnerstag raus geholt. Mein Mann und ich möchten jetzt sowieso üben... Nun habe ich vorletzten Ring-Zyklus meine Regel nicht bekommen und diesen anscheinend auch nicht. Ich finde das schon seltsam! Hat einer ähnliche Erfahrungen gemacht? Sonst bekomme ich meine Regel übrigens immer Samstags.

Ich hatte auch schon mal Schwierigkeiten mit Zysten und frage mich, ob das auch damit zusammen hängen kann... Das wäre jetzt wirklich ätzend, dann ist das Üben dahin... :-[

Würde mich über Antworten sehr freuen!
LG Sanne

Beitrag von emily86 23.04.11 - 23:09 Uhr

Hilft nur ein Test und ein Besuch beim FA!

PS: ich hab den sch***** ring auch nicht vertragen ;-)

Beitrag von sanne-2011 23.04.11 - 23:16 Uhr

Seufz... ich weiß auch, dass mir der FA wohl nicht "erspart" bleibt. Aber es ist echt zum verrückt werden. Da freue ich mich das erste Mal in meinem Leben auf die Mens, damit ich mal überhaupt irgendeinen Zyklus bestimmen kann - und dann das! Grummel!!!!

Mit dem Ring war eigentlich immer alles bestens. Bis vor vier Monaten. Da ging dann alles drunter und drüber. Am besten sind einfach gar keine Hormone! Hast Du schon einen regelmäßigen Zyklus?

Beitrag von emily86 23.04.11 - 23:19 Uhr

Also ich würde mal nen Test machen und dann einen FA termin.

Kannst ja einen "billigen" Presense für 3,50 ausm DM holen.

Sicher sind die ja.


Ich habe nach nun 13 ÜZ noch keinen regelmäßigen Zyklus...#aerger

Beitrag von sanne-2011 23.04.11 - 23:41 Uhr

Also am Montag ab zu dm? Hab das heute schon darüber nachgedacht... Kam mir nur dann doch was doof vor ;-) Aber schaden kann es ja nix. Ich drück Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass es bald klappt! So unter uns Nuvaring geplagten #augen

LG

Beitrag von emily86 23.04.11 - 23:47 Uhr

#danke gleichfalls...

Beitrag von nadinchen80 24.04.11 - 00:52 Uhr

Ich hab vor meiner ersten Schwangerschaft 2005 eine Weile mit dem NuvaRing verhütet und ich hatte keinerlei Probleme damit. Hab ich besser vertragen als die Pille.

Würde Dir aber auch empfehlen, dass mal von nem Arzt abklären zu lassen, hört sich ja schon seltsam an.

LG & Frohe Ostern!

Nadine #blume