HILFE!Wo bekommt man am Feiertag PRE Nahrung?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von marika333 24.04.11 - 09:33 Uhr

Bin ich doof!

Das ist ja alles so neu für mich mi PRE und Co nun bin ich gar nicht vernünftig eingedeckt und morgen haben die Läden zu#zitter

Wo bekomm ich den am Feiertag PRE Nahrung her?!

Tanke?Apotheke?
Bitte helft mir!!!#klee#schwitz

danke und frohe Ostern#winke

Beitrag von na-de06 24.04.11 - 09:44 Uhr

Hi!

In der Apotheke wirst du was bekommen. Allerdings nicht sie Sachen die man von DM kennt. Und bestimmt etwas teurer, Aber zur Not geht das denke ich :-)

Viel Glück

Frohe OStern

Beitrag von moeriee 24.04.11 - 10:01 Uhr

Welche Sorte fütterst du denn?

Beitrag von marika333 24.04.11 - 16:37 Uhr

Humana Pre...
In der notapotheke haben sie aptamil...mal sehen ob sich noch eine von meinen Pekipmädels meldet...

Echt doof von mir!

Lg:-)

Beitrag von beckie83 24.04.11 - 10:03 Uhr

Hallo #winke

Hast Du vielleicht ne Freundin oder Bekannte die Du fragen kannst?

Weil ganz ehrlich : Die Apotheken Preise werden Dich umhauen !!

Tanke kann sein, an manchen großen könnte ich mir vorstellen das Du was findest, aber obs dann die ist die Du auch willst ist die andere Frage.

Viel Erfolg

Beitrag von marika333 24.04.11 - 16:38 Uhr

Hab ich schon alamiert-hätte ich auch gleich drauf kommen können-ich bin echt verpeilt!

Warte noch auf Rückruf-sonst Notapotheke und dann aber draus lernen...

Das passiert mir nicht nochmal!

Lg:-)

Beitrag von electronical 24.04.11 - 10:04 Uhr

Krankenhaus

Beitrag von schnuffel0101 24.04.11 - 11:00 Uhr

Ich würde sagen Apotheke oder Krankenhaus. Sorry, aber auch wenn es neu für Dich ist. Vor Feiertagen deckt man sich doch extra gut ein mit solchen Sachen, damit man für alle Eventualitäten gerüstet ist. Bin gestern auch noch extra los und hab Pampers geholt, da ich mir nicht sicher war, ob sie reichen.

Beitrag von moeriee 24.04.11 - 11:37 Uhr

#rofl Das haben wir auch noch gemacht! Gott sei Dank! Denn heute Morgen waren es "plötzlich" nur noch 5 Pampers! Und lieber hat man eine Packung zu viel zuhause, als dass es dann nicht mehr reicht. Aber ich denke, daraus lernt man. So etwas passiert einem dann bestimmt nicht mehr.

Beitrag von marika333 24.04.11 - 16:35 Uhr

Das passiert mir auch nicht wieder:-)
es war die ganze Zeit so ein Hickhack dass ich es total verpeilt habe und das obwohl ich gestern noch davor stand#klatsch

also echt bescheuert!
Hab ne Notapotheke aufgetan und zwei Mädels ausm Pekip angerufen-auf einen Ruckruf warte ich noch...sonst APO!

Und nächstes Mal vorher das Gehirn einschalten!!!!#ole

Lg

Beitrag von maerzschnecke 24.04.11 - 13:16 Uhr

In manchen Städten gibts am Hauptbahnhof (DB-Zugverkehr) Drogerien, die auch Sonn- u. Feiertag geöffnet haben. Bei uns in Heidelberg und Mannheim zumindest.

Wenn Du bei mir in der Ecke wohnen würdest, hätte ich Dir mein noch übriges Päckchen PRE gebracht. Aber der Anfahrtsweg ist dann doch etwas weit.

Beitrag von johanna2205 24.04.11 - 19:48 Uhr

Hi ich weis net genau wo du her kommst aber ich weis das es welche am flughafen in FFM gibt.apotheke hat sowas bestimmt nicht zumindest nicht bei mir...

lg

Beitrag von thalia.81 24.04.11 - 21:04 Uhr

Hast du's Stillen denn jetzt komplett aufgegeben? #liebdrueck

LG