Brauchen schnell mal hilfe, Paten!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von die-caro 24.04.11 - 09:58 Uhr

Hallo Mädels,

undzwar möchten wir eine sehr gute Freundin als Patin für unseren kleinen Sohn haben und da heute Ostern ist und sie zu uns kommt möchte ich gern ein paar Zeilen schreiben, vielleicht ein Gedicht und sie damit fragen ob sie Patentante werden möchte?

Gibt es sowas oder habt ihr eine Idee wie ich das machen könnte bzw. was ich schreiben könnte? Sie muss ihr Geschenk dann natürliich suchen :-p

Da drin soll dann der Brief sein und halt die anderen Kleinigkeiten.

Liebe Grüße

Caro mit Paul #verliebt

Beitrag von hardcorezicke 24.04.11 - 10:12 Uhr



Taufpate (m/w)


Vollzeit

Stellenprofil:

Gesucht wird ein geeigneter, engagierter Taufpate, der die
notwendigen Nerven und viel Begeisterung mitbringt ein zusätzliches
Patenkind in seinem Herzen aufzunehmen.
Die Arbeitszeit ist flexibel und kann mit den Eltern abgesprochen werden.
Feiertagseinsätze gelten als selbstverständlich.

Persönliche Fähigkeiten:
jung, dynamisch, nervlich belastbar, kinderlieb

Gewünschter Abschluss:
nicht relevant

Verdienst:
ganz viel Liebe

Beginn:
Datum (+/- 2Wochen), nach Bedarf auch früherer Beginn möglich

Arbeitszeit:
24h-Dienst

Führerschein:
nbedingt erwünscht

Alter:
mind. XXX

Arbeitgeber:
Die glücklichen Eltern

Adresse XXX
XXXX XXXX

Tel. XXX/XXXX

Bitte nur mündliche Rückmeldungen!

Beitrag von cloudine30 24.04.11 - 10:28 Uhr

Hallo Caro,

Meine Freundin hat mir einen ganz lieben Brief geschrieben in dem stand wie wichitg ich für Ihr Leben und das Leben von Ihrem Sohn geworden bin . Ich glaube sie hat einfach alles aufgeschrieben was sie bewegt hat. Am Ende stand dann das sie sich niemand besseren als Paten vorstellen könnte als mich und ob ich bereit wäre das Patenamt zu übernehmen .
Ich hab mich gefreut wie Bolle darüber . Den Brief hab ich aufgehoben . Manchmal kann man besser schreiben was man gerne sagen würde ich fand die Idee richtig schön.
Vielleicht schreibst du deiner Freundin so einen Brief und versteckst ihn .

Ich wünsch dir viel Freude beim Überraschen .

lg Cloudine ( die jetzt nicht nur Mama sondern auch Tante ist

#verliebt)