Aprilies: ET+8 und nichts passiert - noch jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tiffy2704 24.04.11 - 10:12 Uhr

Hallo Aprilies,

wir sind immer noch hier und Mausi macht immer noch keine Anstalten raus kommen zu wollen.

Langsam bin ich echt frustriert! Im KH sagt auch jeder Arzt was anderes und langsam bin ich echt genervt: die eine sagt der Termin wird jetzt nicht mehr korrigiert (war mit 28 Tagen Zyklus berechnet worden, hatte aber 32 Tage), die andere sagt, man könnte noch korrigieren und bis Donnerstag mit einer möglichen Einleitung warten!

Ich hätte echt nicht gedacht, dass es am Ende noch so nervig wird. Ich weis, sie kommen, wenn sie fertig sind, aber so langsam hab ich genug vom warten: selbst wenn man den späteren Termin nehmen würde wäre ich ET+4!

Gehts noch jemanden hier so?


LG und einen schönen Ostersonntag,

tiffy mit Peanut, die jetzt erst mal einen langen Spaziergang mit dem Hund macht!

Beitrag von lixy 24.04.11 - 10:23 Uhr

2005 kam mein sohn mit ET +8 ;-)
sollte am 9 tag eingeleitet werden und am 8 tag machte er sich von alleine aufm weg.
trink mal nen glas rotwein ;) soll ja auch zu wehen verhelfen :-p
ales gute!!!#winke#klee

Beitrag von patchwork-rz 24.04.11 - 10:59 Uhr

Hi,

also mir geht es auch so, außer das ich ET + 2 bin. Hatten am 22.04 Termin und nichts tut sich. MuMu ist 2cm auf, Wehen sind auch da, aber nicht regelmässig. Gestern waren wir bei der Hebamme, sieht alles gut aus, aber man kann nicht sagen, wann Sie kommt :-(

Wir haben vieles probiert, aber ich denke, Sie wird kommen, wenn Sie kommen mag :-) Unser großer Sohn ist auch schon etwas genervt #zitter da er morgen wieder kommt und dachte Sie ist dann da :-D. Ruft extra jeden Tag an .... wir genießen das schöne Osterwetter und sonnen uns ... auch was entspanntes ;-)

Emotional ist es schon anstrengend ... aber da muss man nun durch . Was machst du zur Abwechslung?

LG

Beitrag von butzelinchen 24.04.11 - 11:35 Uhr

Hallo,

dito.

Bin heute ET+3 und schon so frustriert... Ich mag mir gar nicht vorstellen wie es Dir bei ET+8 geht #zitter

Wir haben alles probiert. Baden, Sitzbäder, Dammtraining, laufen, Treppen steigen, Zimt in rauen Mengen, Sauerkrautsaft, gestern Abend in der Wanne ein Glas Wein (hab ein ganz schlechtes Gewissen), Bauernmethode, heute morgen war mein Mann joggen und ich bin mit dem Rad nebenher gefahren, usw....

Aber nichts hilft... Nerv #aerger Ein paar leichte Wehen immer mal. Zum Abend werden si estärker aber dann schlaf ich ein und alles ist wieder weg.

Gestern im KH war alles bestens. Aber wann es losgeht wissen die ja auch nicht. Eingeleitet wird bei ET+10 aber ich hoffe da kommen wir nicht hin... #zitter

Ich hoffe er macht sich bald auf den Weg, mag echt nimmer warten! Ein Osterhäschen wäre doch für uns alle ganz schön #verliebt

Ich drücke allen ET+X die Daumen #winke

Butzelinchene + Leo inside (ET+3)

Beitrag von tiffy2704 24.04.11 - 11:54 Uhr

Wir versuchen uns so gut wie möglich abzulenken und immer Sachen zu planen "falls wir morgen noch zu Hause sind, könnten wir ja...".

Gestern waren wir nach der Kontrolle im KH noch in der Stadt unterwegs, haben auf dem Markt eingekauft, Eis gegessen, gehen mit dem Hund spazieren (hilft aber überhaupt nichts). Heute wollen wir gegen Abend in den Biergarten und das schöne Wetter genießen. Ansonsten verbringen wir die Zeit auf der Terrasse.

Gott sei Dank gibt es keine Leute, die uns ständig nerven...

Hab gestern auch ein Glas Wein probiert, dann hatte ich auch ein schlechtes Gewissen und passiert ist auch nichts...hab nur gut geschlafen. Herzeln mag ich nicht so wirklich, da bei mir alles auf Elefantengröße angeschwollen ist und es einfach nur weh tut. Ihr habt wenigstens schon ein paar Wehen...bei mir ist gar nichts, keine einzige!!!

Naja, da hilft wohl nur gaaaanz viel Geduld!!

Ich wünsche Euch alles Gute und eine schöne Geburt, wenns dann mal soweit ist;-)!

LG tiffy mit Peanut