Fahrad fahren

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mutti-12 24.04.11 - 11:13 Uhr

hallo
mein kleiner ist jetzt 3Jahre und7Monate wir haben das Fahrrad fahren schon früher bei bekannten geübt aber er kommt mit dem treten nicht klar.
jetzt hat es vom Osterhasen ein Fahrrad bekommen.Ich wollte mal fragen wie lange es dauert bis er das kann.Wer hat erfahrung und kann mir helfen?
LG Kerstin und Ben

Beitrag von knuffel84 24.04.11 - 11:40 Uhr

Hallo,

das kann man pauschal gar nicht sagen, weil es immer auf´s Kind ankommt. Manche steigen auf´s Fahrrad und können sofort alleine fahren, andere brauchen ein paar Tage und wieder andere brauchen Wochen oder noch länger.
Will dein Sohn denn Fahrrad fahren?
Bei Ben hat es ca. 1 Woche (jeden Tag üben) gedauert und nun kann er alleine fahren. Bei den Kurven hat er manchmal noch Probleme, wenn er sie zu eng fährt.

LG
Jasmin

Beitrag von mutti-12 24.04.11 - 18:41 Uhr

ja mein kleiner will fahrrad fahren wir haben heute schon geübt aber an dem Fahrrad ist noch so eine Stange wo ich schieben kann und somit macht er nichts mehr und läst sich nur schieben ich weiß nicht ob ich die einfach ab machen soll denn die geht ab,die Stützräder lasse ich noch bis er es richtig kann.
LG Kertin

Beitrag von frifri10 24.04.11 - 12:01 Uhr

unserer konnte sehr gut Laufrad fahren und ist dann einfach aufs Fahrrad umgestiegn.
Da war knapp 4 Jahre alt.


lg Jessi

Beitrag von luca2006 24.04.11 - 12:10 Uhr

Mein großer hat zum 3.Geburtstag ein Fahrrad bekommen und ist sofort los gefahren.
Der kleine wird im August 3 und kann weder Laufrad,Dreirad oder Roller fahren.
Lg

Beitrag von sandramutti 24.04.11 - 12:53 Uhr

meine kleine (4) konnte noch bis vor kurzem nichtmal treten, sie hat das dreirad-fahren ausgelassen...habe mir schon gedanken gemacht.

dann ist sie plötzlich von einem tag auf den anderen aufs fahrrad (ohne stützen) gestiegen, das war vor ca. 4 wochen und seitdem fährt sie nun wie ein weltmeister ohne stützen, als hätte sie nie etwas anderes getan...

lg!


Beitrag von arienne41 24.04.11 - 12:55 Uhr

Hallo

Ich übte mich meinem Sohn 30 Minuten und sagte immer "treten treten treten "#schwitz und dann klappte es auch.
Allerdings konnte er Laufrad fahren und hatte mit Tretfahrzeugen wie Dreirad, Trecker usw auch keine Probleme zu treten.
Das war eine Woche bevor er 3 wurde.

Beitrag von loonis 24.04.11 - 14:51 Uhr




Das ist sehr individuell...
Meine Kleine ist Ende Jan. 4 geworden,Karfreitag stieg sie auf das 18" Rad vom großen Bruder u. fuhr los ...sie kann es einfach ....
Mein Großer konnte erst mit 5 J. Rad fahren...

LG Kerstin

Beitrag von winnie_windelchen 24.04.11 - 19:20 Uhr

"wie lange es dauert bis er das kann" -> wenn er sich dazu entscheidet es zu können. ;-)

"Wer hat erfahrung und kann mir helfen" -> Lini fährt seit 2 Jahren Laufrad, hat vor wenigen tagen (5. Geburtstag) ihr eigenes bekommen, ist drauf gestiegen und los gefahren, einfach so aber wie geschrieben, hatte sie schon mit anderen "Fahrzeugen" erfahrung.

Dir helfen kann man nicht, du musst einfach geduld haben und deinem Zwerg vertrauen. Er wird den richtigen Zeitpunkt selbst finden.

Mfg