Milchpumpe Emotion

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von misskiss 24.04.11 - 14:45 Uhr

Hallo mädels#winke
erst mal noch schöne ostern euch allen.

Nun zu meiner Frage, bin mit meinem 2. Kind schwanger, bei meiner Tochter hatte ich mir noch eine milchpumpe aus der Apotheke geliehen, jetzt hatte ich aber gestern beim Toys`R`us gesehen, das es von Nuk eine elektrische Milchpumpe die Emotion heißt gesehen, und die hätte ich mir dann auch gerne gekauft, nun meine frage, hat jemand erfahrungen mit der Milchpumpe würdet ihr sie empfehlen, oder lieber eine andere.

Vielen lieben dank
:-D

Beitrag von zwei-erdmaennchen 24.04.11 - 20:21 Uhr

Hi,

die Handmichpumpe von Avent ist tausendmal effektiver, schneller und angenehmer als dieser Nuk-Schrott. Mit dem hatten wir im Geschäft nur Probleme.

Hab selber die Pumpe von Avent gehabt und neben dem Stillen die andere Seite abgepumpt. Das ging super und ich war mit dem Abpumpen deutlich früher fertig als meine Kinder mit dem Stillen - und die Brust war danach leer.

Gibt es oft neuwertig oder tatsächlich unbenutzt bei Kleinanzeigen wie ebay, Quoka oder dhd24. Und da kann man echte Schnäppchen machen. Falls dir das Pumpen von Hand zu blöd ist (wobei das echt total easy ist) dann schau nach der Avent Isis IQ Uno - das ist die Handmilchpumpe mit einem elektronischen Antrieb der deine programmierten Pumpbewegungen ausführt.

Liebe Grüße
Ina #winke