Hiiilfe! 1. Zyklus mit Persona!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mary1986 24.04.11 - 14:58 Uhr

Hallo und allen Frohe Ostern!

Sind fleißig am üben und hoffen das unser Kinderwunsch bald in Erfüllung geht...
Haben letztes Jahr schon vergeblich geübt, haben zwischendurch unterbrochen da ich gekündigt wurde und ich mir erstmal neue Arbeit suchen wollte!
Da ich viel Pech mit Ovutests von DM&CB hatte benutze ich nun nebenbei den Persona Monitor!
Heute am 6. Zyklustag habe ich getestet und er zeigte mir ein rotes Licht, sprich ES in sicht???!! HÄ?

Mein letzter Zyklus war 31 Tage lang. Lagen sonst auch immer zwischen 31-34 Tagen, NIE darunter....
Was soll das nun? Hat jemand Erfahrung damit? Oder ist das von Persona Absicht im ersten Zyklus ultimativ früh und viele rote Tage anzuzeigen??

Schöne, sonnige Grüße aus NRW

Beitrag von zweiunddreissig-32 24.04.11 - 16:23 Uhr

Hast du die Anleitung denn überhaupt gelesen?

Persona ist für Verhütung gedacht. Da er deinen Zyklus noch nicht kennt, zeigt er mehr rote Tage, das heisst aber nicht, dass du da auch fruchtbar bist. Er kommt davon aus, dass die Spermien einige tage überleben können und ziegt rotes Licht so früh rein vorsichtshalber. Erst nach 2-3 Zaklen lernt er dich kennen, dann geht die Anzahl der roten Tagen zurück und können ggf. später angezeigt werden.

Bei Persona musst du eher auf die Stäbchen achten. Wenn du das Stäbchen mit abgeschrägtem Ende nach links hälst, steht der linke Strich für Östrogen, der rechte für LH. Normalerweise ist der linke Strich stark, der rechte kaum zu sehen. Kurz vor vermeintlichem ES sollte der linke Strich heller und der rechte dunkler werden. Das deutet auf höchste Fruchtbarkeit hin, was aber einen Eisprung nicht garantieren kann. Das Gerät zeigt auch das Ei-Symbol (aber nicht immer!). Danach wird der linke Strich wieder stärker.

Warum hast du denn Pech mit Ovus? Was zeigen sie denn?

Um festzustellen, ob du wirklich einen ES hast und wann deine höchstfruchtbare Zeit ist, kannst du NFP machen.

Beitrag von mary1986 24.04.11 - 17:05 Uhr

Natürlich habe ich die Anleitung gelesen, aber wollte hier halt nur nach fragen da es ja nun hier leute gibt die vielleicht erfahrung damit haben.. Und ich weiß auch das persona EIGENTLICH für die verhütung gedacht ist..

Ja habe die Ovu's von DM und CB benutzt, aber NIE,nicht einen einzigen Tag waren sie positiv..

Naja nun fang ich von vorne an und übenb jetzt fleißig und hoffen das es klappt..

Aber was ist den NFP???

Beitrag von tristimonia 24.04.11 - 18:34 Uhr

Mein Persona war auch noch im 4 Monat jeden 6-18 ZT rot.

NFP: Natürliche Familien Planung --> Temperatur messen und Zervixschleimbeobachtung

https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

Viel Glück #klee

Beitrag von tristimonia 24.04.11 - 18:38 Uhr

Mit 4 Monat meine ich Übungsmonat ;)

Beitrag von mary1986 24.04.11 - 23:26 Uhr

hatte ich schon so verstanden das du ÜZ meinst ;) ja zervixschleim beobachte ich,aber halt im slip und nicht mit finger erfühlen,sorry wegen der formulierung.. tempi messen habe ich mal probiert,ist nix für mich! aber es wird auch so wohl irgendwann mal klappen.danke für deine antwort!