Ab wann ist man fest zusammen?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von pleitegeier298 24.04.11 - 15:41 Uhr

Hallo und frohe Ostern :-)

sagt mal Leute, wie ist das heutzutage.
Man lernt jemand kennen, hat Spaß, evtl. Sex, trifft sich regelmäßig.
Beide Single und sind einer Beziehung nicht abgeneigt.
Er redet auch immer so als ob sie eine Beziehung haben.

Muss man das nochmal ansprechen, so quasi: "sind wir jetzt zusammen?!
oder einfach laufen lassen?

Beitrag von bensu1 24.04.11 - 16:26 Uhr

hallo,

auch wenn die zeit der zettelchen (willst du mit mir gehen? a) ja, b) nein) vorbei ist -> ich bin eine freundin klarer ansagen, und darum würde ich es mit meinem (möchtegern-)partner besprechen. ;-)

lg
karin

Beitrag von anyca 24.04.11 - 17:47 Uhr

Da ich schon 11 Jahre mit meinem Partner zusammen bin, bin ich offensichtlich nicht up to date, wie das "heutzutage" läuft, aber ich habe mich noch nie als Single definiert, wenn ich mit jemandem geschlafen habe ...

Es verlangt ja keiner mehr, daß man mit dem Sex bis zur Ehe wartet, aber kann man nicht warten, bis man eindeutig eine Beziehung hat? Dann erübrigen sich solche Fragen ...

Beitrag von wartemama 24.04.11 - 17:50 Uhr

Wie war es denn bei mir und meinem Mann damals.... #gruebel

Wir haben uns regelmäßig getroffen, sind uns von Mal zu Mal näher gekommen und haben dann auch irgendwann über unsere Gefühle füreinander gesprochen.

Ich war schon immer ein Mensch, der gerne wissen möchte, woran er ist. Gerade in Beziehungen war es mir wichtig. Mein Mann und ich hatten also ein entsprechendes Gespräch.

LG wartemama

Beitrag von morjachka 24.04.11 - 18:26 Uhr

Hallo!

Laufen lassen, würde ich sagen. Irgendwann sagt man dann ja ganz automatisch "Mein Freund", "Meine Freundin". Oder die anderen sagen es...