Frage zum CBM

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binchen-83 24.04.11 - 16:22 Uhr

Hallo Mädels,

wünsche euch erst mal frohe Ostern.

Hab mal ne Frage zum CBM.
BEnutze ihn diesen Zyklus das erste mal. JEtzt hat er bis ZT 10 immer einen Balken angezeigt (Auf dem Stäbchen war auch immer nur ein minimaler strich drauf). Gestern dann direkt 3 Balken ( Stäbchen auch ein fetter 2. Streifen) und gestern hatte ich auch MS auf der linken Seite). Heute zeigte er wieder 3 Balken (auf dem Stäbchen der 2. Strich war aber sichtbar schwächer als gestern) Wann war denn nun der ES?
Komischerweise hab ich jetzt auch wieder MS aber auf der rechten Seite.

Was soll das jetzt bedeuten?

Danke schon mal für die Antworten.

LG ein etwas verwirrtes Binchen

Beitrag von vanessa10130 24.04.11 - 16:31 Uhr

Hallo und dir auch frohe Ostern!

Soweit ich weiß (von Freundinnen und Bekannten), findet der ES meistens an dem Tag statt, an dem der CBM das erste Mal 3 Balken zeigt.

Anscheinend könnte man danach direkt aufhören zu testen, und er würde trotzdem am nächsten Tag 3 Balken zeigen und an dem Tag darauf 2.

Damit schöpft das Gerät alle möglichkeiten der fruchtbaren Zeit aus.

Weiß das leider (noch) nicht aus eigener Erfahrung. Ich bekomm meinen CBM erst nächste Woche und kann auch erst nächsten Zyklus starten.

Hab auch schon oft gelesen, dass manche Frauen an dem Tag vor den 3 Balken einen positiven Ovu hatten und an dem Tag der ersten 3 Balken dann wieder negativ.

Das würde auch passen.. lt. Ovu findet dann der ES in den nächsten 12-36 Stunden statt, also am nächsten Tag (wenn der CBM das erste Mal die 3 Balken zeigt)

glg

Beitrag von binchen-83 24.04.11 - 16:35 Uhr

So dachte ich mir das schon. weil ja noch bis zu 12 Stunden nach ES das EI befruchten werden kann. Vielen Dank für deine Hilfe.
Also ich finde ihn echt Klasse bis jetzt. Mal sehen ob er auch was bringt.
Es heißt ja das es meistens klappt einen Tag vor ES. Da ich aber nicht damit gerechnet habe das er gestern schon positiv wird habe ich meinen Schatz gestern morgen nicht einfach nach der Nachtschicht schlafen lassen. :-)

GLG

Beitrag von vanessa10130 24.04.11 - 16:37 Uhr

na dann drück ich mal ganz fest die Daumen :-)

Beitrag von binchen-83 24.04.11 - 16:48 Uhr

Vielen lieben Dank!
Wie weit bist du denn? Kann man auch Daumen drücken oder ist die MEns da?

Beitrag von vanessa10130 24.04.11 - 16:53 Uhr

Ich bin grade bei ZT 11. (denke ich)

hatte immer einen regelmäßigen Zyklus, aber letztes Mal hatte ich ab ES+7 immer wieder ein paar Tropfen Blut, dann wieder einen Tag nichts, dann wieder doch. An ES+12 kam die Mens, am nächsten Tag war sie vorbei, dann war sie wieder da, aber nur ganz leicht. Also alles war total durcheinander, jetzt bin ich mir nicht sicher, welchen Tag ich als ersten ZT annehmen sollte, aber ich hab den Tag genommen an dem meine PMS verschwanden, weil ich sonst PMS immer nur bis zum Tag der Mens hab.

Hab mir jetzt den CBM bestellt, aber kann leider erst im nächsten Zyklus anfangen.

Wir sind grade auf der Zielgeraden zum ES.

Hab letzten Zyklus Alchemilla Urtinktur genommen, die war dann aus und ich hab sie dann auch weggelassen. Jetzt vermute ich meinen ES diesen Zyklus früher als sonst, weil alles schon dafür spricht, dass er wohl in den nächsten Tagen sein wird, aber das werden wir dann ja anhand des ZB sehen.

glg

Beitrag von binchen-83 24.04.11 - 17:00 Uhr

Hm, wenn sie kommt und geht ist das natürlich blöd. hat sie dann aber ein paar Tage dochge dauert würde ich davon den ersten Tag nehmen.+

ICh trinke Kindlein komm Tee und nehme Folikelhormon D6 bis zum ES. Ist jetzt der 2.ÜZ damit, der 4ÜZ insgesamt. Hoffe das es was bringt. Der Tee ändert auf jeden fall schon mal den ZS. hatte vorhe rnur cremig, diesmal ist er wie rohes EIweiß.

Ich hatte mir den CBM hier gebraucht gekauft. Hier gibt es immer ein paar nette Mädels die die Teile nicht mehr brauchen und dann verkaufen.

LG

Beitrag von vanessa10130 24.04.11 - 17:05 Uhr

Ich denke, dass ich den ersten ZT ganz gut erwischt habe.

Tees hab ich auch schon mal probiert, hat nichts gebracht *g*

Ovus.. Fehlanzeige. Keine Ahnung was da los ist.. Sind jetzt im 9. ÜZ und er klappt einfach nicht.. aber wird schon noch :-)

mach mir da keinen Kopf. Auch wenn ich es leid bin immer zu warten während alle anderen schwanger werden.. *seufz*

das ist super, wenn dein ZS jetzt besser ist.. macht es den kleinen Freunden schonmal leichter den Weg zu überwinden :-)

Ich hab mir den CBM gebraucht bei ebay ersteigert. Wurde nur einen Zyklus lang verwendet. 2 Packungen Stäbchen sind auch noch dabei.

Hab ihn für 76 Euro ergattert :-)