Er ist Fahrrad gefahren :-)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tosse10 24.04.11 - 16:53 Uhr

Hallo,

eigentlich wollte ich ja das unser Großer Radfahren ohne Stützräder lernt, denn er fährt super Laufrad auch längere Stücke ohne sich abzustützen. Er fährt Dreirad und Trettrecker. Somit kann er ja eigentlich alles was er braucht, nur halt noch nicht auf einmal.
Heute waren wir dann bei meinen Schwiegis zum Osterbesuch. Meine Schwägerin war auch da. Sie hat als Überraschung das alte Rädchen ihrer Töchter wieder aufgemöbelt, die Stützräder angebaut und es mitgebracht. Also Helm auf, Kind aufs Rad, und siehe da - er fährt..... die Stützräder sind schon etwas krumm, die haben selten den Boden berührt. Nur beim anfahren und anhalten kann er sie noch wirklich gut gebrauchen.
Somit fährt er nun schon Rad. Wenn es auch anders abgelaufen ist als ich gedacht hatte. Ich bin wahnsinnig stolz auf ihn.

LG

Beitrag von cherry19.. 24.04.11 - 20:09 Uhr

Wow, cool.. Kannste auch echt stolz sein
Dann viel Spaß mit dem Rädchen ;-)