Ich warte auf die Mens und hab keine Tests...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von canelle 24.04.11 - 16:55 Uhr

Hallo,



eigentlich dürfte ich diesen zyklus gar nicht schwanger werden, da mein Mann während meiner fruchtbaren Tage gar nicht da war.

Meine Tage kommen immer 14 Tage nach Eissprung, danach kann ich meine Uhr stellen. Mein Eisprung war vor 14 Tagen am Sonntag.

Diesen Zyklus war auch einiges anders, was ich bisher aber ignorierte, weils ja nicht sein kann:
-ich hatte 3 Tage vor NMT keine Kopfschmerzen (hab ich sonst immer)

-ich laufe sonst einige Tage vor NMT fast aus, sehr viel ZS, jetzt bin ich trocken und wars auch nach Es, ausser während der Einistungszeit.

-meine "Periodenpickel" auf der Backe kam nicht

-gestern hatte ich ein Ziehen rechts und links, als ob die Mens käme. So ein Ziehen hab ich eigentlcich schon lange nicht mehr vor NMT....


Und nun mein Superzyklusblatt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/690721/578579

Wir hatten Montag nachmittag Sex, Sonntag abend der Eisprung, da ist doch eigentlich unmöglich, oder?

10 Tests hab ich schon verbraten, am ZT 9,10,11 , die waren alle negativ, jetzt hab ich keine Tests mehr und muss bis Dienstag warten...

Aber eigentlich ist es eh unmöglich... #schein

Beitrag von vanessa10130 24.04.11 - 16:59 Uhr

am Sonntag davor oder den darauffolgenden Sonntag?

Wenn dein ES in der Nacht von Sonntag auf Montag war und ihr am Montag nachmittag Sex hattet, ist es nicht ausgeschlossen, dass das Ei noch befruchtungsfähig war und auch befruchtet wurde.

Dein ZB kann man leider nicht beurteilen, weil es nicht vollständig ist :-) hast du nicht weiter gemessen oder hast einen falschen Link erwischt?

glg

Beitrag von canelle 24.04.11 - 17:03 Uhr

Am darauffolgenden Sonntag, also 6 Tage vor ES ;)

Das Zyklusblatt ich schon das richtige, ich hab die folgendenen Werte (die immer so bei 37,3° lagen nur nicht mehr eingetragen, weil ich den Zyklus eh abgehakt habe...

Beitrag von vanessa10130 24.04.11 - 17:07 Uhr

man soll ja niemals nie sagen :-)

erst letzten Monat war hier eine Hibbeltante, die auch ihren Zyklus abgeschrieben hatte, weil sie den ES verpasst hatten.. wie ihr (das letzte mal Sex 6 Tage vorher).

tja, jetzt hat sie einen Bauchzwerg.

Gute Schwimmer und einen wahnsinnigen Kampgeist würd ich sagen :-)

Beitrag von canelle 24.04.11 - 17:12 Uhr

Ohje, ich da ich ja eh nicht mit einer SS rechne, hatte ich Dienstag abend mit einer Freundin eine Flasche Sekt getrunken, war echt beschwippst... #gruebel

Aber naja, bei meiner ersten Tochter hatte ich in der zweiten Zyklushälfte auch gut was getrunken (war im Urlaub) und es hat nicht geschadet.. :)

Aber wie gesagt, noch glaub ich eh nichts... Ist nur doof dieses Warten auf die Mens, die müsste allerspätestens heute abend kommen.

Beitrag von vanessa10130 24.04.11 - 17:15 Uhr

Mach dir mal keine Gedanken deswegen.

Wenn es geklappt hat, ist das Krümelchen noch nicht mit dem mütterlichen Blutkreislauf verbunden.

Dann müsste man immer in der 2. ZH auf Alkohol verzichten.

Ja, das ewige Warten... darunter leiden wir wohl alle *g*

drück dir trotzdem die Daumen

Beitrag von canelle 25.04.11 - 10:13 Uhr

Nur so zur Info: gestern gegen 19h kam die Mens, super pünktlich wie immer. Eigentlich war klar, dass ich sie abends bekommen müsste. Wenn ich abends denn Eisprung hab, bekomm ich auch abends die Mens...

Da sieht man mal, welche Symptome man sich einreden kann und dass die und die Anzeichen alles oder nichts bedeuten können ;)

Auf den in nächsten Zyklus :)

Beitrag von audiavant 24.04.11 - 17:11 Uhr

Das könnte trotzdem sein. Bei wurde der ES ausgelöst. Hatte am nächsten Tag morgens nen positiven Ovu. Am Spätmittag war der Ovu schon wieder negativ. Zeit fürs Bienchen war erst Abends gegen 19Uhr habens auf gut Glück versucht. Bin heute ES+11 und hatte heute morgen einen positven SST, zwar noch schwach aber gut erkennbar, war auch einer 10er. Werde am Mittwoch nochmal testen.

Beitrag von canelle 24.04.11 - 17:14 Uhr

Also hattet ihr NACH ES Sex? Bei uns waren es ja 6 Tage vorher... ALso von Montag auf Sonntag ;)

Beitrag von martina2104 24.04.11 - 17:46 Uhr

5 tage vor es!!! warum nicht? dann sind die #schwimmer deines mannes sehr durchhalte stark.

es gibt notapotheken!!!

viel glück

martina