Dienstag Mutter-Kind-Kur und kids haben Magen-Darm-Virus

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schneckenhaus 24.04.11 - 17:06 Uhr

Oh mann,

am Dienstag würden wir nach Fehmarn zur Mutter-KInd-Kur fahren. Seit Donnerstag liegen meine kids jetzt mit nem Magen-Darm Virus flach. Freitag haben sie nicht gek... und keinen Durchfall gehabt, gestern dann einmal in der Früh gespuckt und heute beide wieder in der Früh und Sohnemann mittags nochmal. Bei meiner Tochter (2) glaube ich gehts bergauf, sie hat ja heut früh nur noch ne kleine Menge gespuckt und jetzt den ganzen Tag wieder hunger gehabt und alles drinnenbehalte. Mein Sohn (4) sieht schlechter aus. Also so einen langwierigen Magen-Darm Virus hatten wir noch nie. Ich weiss nicht was ich machen soll. Wegen Feiertag erreich ich in der Kureinrichtung niemanden. Meint ihr mann die Kur verschieben und zu einem neuen Kurtermin antreten. Oder soll ich den Flug umbuchen auf Ende der Woche und ein paar Tage später anreisen, aber macht das noch Sinn und dulden die das überhaupt. Aber so kann mein Sohnemann keine Reise antreten bis Dienstag. Doof alles

Beitrag von luca2006 24.04.11 - 19:54 Uhr

Flug umbuchen?Fliegt ihr dahin?Ist ja mal cool :-)
Also ich weiß das wenn ihr ohne trifftigen Grund später kommt,das ihr die Tage selbst zahlen müsst an denen ihr nicht da seid.
Lg und Gute Besserung
(Fahren am 10.5 auch zur Kur)#huepf

Beitrag von marathoni 24.04.11 - 21:18 Uhr

Bis Dienstag kann es sich doch deutlich gebessert haben. Ich würde fliegen wie gebucht. Im Notfall wird es dann so sein, dass du noch die ersten 1-2 Tage , falls immer noch Symptome bestehen, dort im Zimmer mit den Kindern bleiben musst. Essen wird dir gebracht. Aber lieber so, als das Ganze abblasen. Später anreisen wird schwierig sein, den die Kuren laufen immer im regelmäßigen Turnus ab...

Beitrag von nicolevoice 24.04.11 - 22:31 Uhr

Guten Abend,
mit einem MagenDarmVirus darfst Du gar nicht anreisen!
Es ist doch so, dass in einer Klinik ein Virus schnell verbreitet wird und das will keiner.
Ich war schon zweimal mit meinen Kids in der Mutter-Kind-Kur. Beide male sind Familien später angereist wegen Krankheit. Selber zahlen musste da keine Familie auch nur einen Cent.
Ruf doch morgen mal bei Deiner Krankenkasse an. Meine hat einen Telefon-Notdienst auch am Wochenende und lass Dich da beraten.
Gute Besserung und trotzdem schöne Ostern.

Beitrag von cooky2007 25.04.11 - 11:19 Uhr

Wenn sie es ernst nehmen, stecken sie dich in Quarantäne.
Magen-Darm verbreitet sich rasend. Das wollen die dort nicht (ist ja verständlich).
Habe mal auf einigen websites von Kurkliniken gelesen, dass dann Quarantäne herrscht (bis zu 10 Tage!). Rufe dort an und frage, was du tun sollst.