AS vor 7 Wo und immer noch keine Blutung

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von nici1176 24.04.11 - 17:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe in den letzten Wochen versucht, mich nicht allzu sehr verrückt zu machen, aber langsam werd ich unruhig.
Meine AS war am 4.03. also mehr als 7 Wochen her.
Habe bis jetzt 4 neg SST, also damit nicht schwanger, hatte an den letzten 3 Wochenenden jeweils 1 mal ganz kurz eine SB (helles Blut, beim "Abputzen").
Und nun hätte ich wirklich gerne eine Meinung von euch!
Ich habe vor ein paar Wochen schon mal gefragt, wann denn die Mens kommt, und bei vielen war es relativ normal nach 4-5 Wochen.
Mach mir halt so meine Gedanken...

LG Nicole mit #sternchen (11. SSW)

Beitrag von cosmonova 24.04.11 - 18:55 Uhr

Du, mir geht es eben so wie dir...
Ich habe am 07.03. unser Baby in der 10. SSW verlohren und hatte auch eine AS :-(
Bis heute noch keine Mens. nicht mal leichte Blutungen, rein garnichts! :-[
Allerdings hat mein Körper auch Problee das HCG richtig abzubauen und daher liegt es noch bei knapp 1951 Beta-HCG...
Ich glaube wir brauchen einfach geduld...#gruebel
Lieben Gruß, Nicki #winke

Beitrag von cookie109 24.04.11 - 20:15 Uhr

Hallo,

es tut mir leid, dass du immer noch warten musst, aber warte noch nächste Woche ab, dann sind die 8 Wochen rum. Es heißt ja nach 4-8 Wochen soll die Menstruation kommen.

Ich hatte am 13. März die Ausschabung und meine Mens kam nach 41 Tagen, also vorgestern. Fast 6 Wochen.

Wenn du nächsten Freitag noch keine Mens hast, würde ich zum Arzt gehen, vielleicht kann er im Ultraschall was sehen oder die Mens auslösen lassen.

Drück dir die Damen.

Beitrag von crazy-29 24.04.11 - 22:03 Uhr

hallo nicole,

ich kann dich sooo gut verstehen.
meine AS war am 1.03. in der 11 SSW.
also übermorgen sind es 8 wochen.
hatte auch in den wochen nach as immer mal wieder SST gemacht(negativ) um zu schauen ob das hcg schon runter ist und auch ovus(die immer 2 balken anzeigen)
hatte gar keine mens oder sb, nichts, absolut nix.
ich leide mit dir.

mal sehen wie es sich bei uns weiter entwickelt

lg #winke

Beitrag von nici1176 25.04.11 - 13:11 Uhr

Danke für eure Antworten, scheint also nicht nur mir so zu gehen!!!
Aber ich kann soooo schlecht warten, mein großes Problem:-(

Beitrag von cosmonova 25.04.11 - 14:08 Uhr

Ich bin auch furchtbar ungeduldig #schein
Aber uns bleibt ja leider nichts anderes übrig als zu warten... :-[
Manchmal hatte ich zwischendurch schon das Gefühlt das kommt bald was... hab dann alles getan um die Mens. auszulösen:
* Rotwein getrunken - aber anstatt Mens. bekam ich Kopfweh #rofl
* Sex - aber die Mens kam nicht :-p
* Sport - außer Muskelkater auch nix... #schein
Ich schätze wir müssen echt warten...

Beitrag von nici1176 25.04.11 - 14:14 Uhr

Warten....ich hasse warten...
ich bin auch immer so unsicher....was ist wenn ich doch schwanger bin, ich hab doch gestern Alkohol getrunken...vielleicht kommt mein PCO wieder#zitter...vielleicht ist bei der AS was schief gegangen#zitter....
Mein Kopf weiß, das ich mich nicht verrückt machen soll, aber er hat momentan nicht die Macht über meinen Körper....(wenn du weißt, was ich meine?!):-(