mit baby zum osterfeuer??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pink25 24.04.11 - 18:26 Uhr

wie macht ihr das?? bin total unentschlossen...selbst wenn man weit weg steht is daS DOCH NICHT GUT ODER???

Beitrag von canim1984 24.04.11 - 18:51 Uhr

ich war mit meiner maus gestern zum osterfeuer und geschadet hats ihr nicht...

darfst halt nicht zu nah dran....

lg nadine #sonne

Beitrag von hebigabi 24.04.11 - 19:35 Uhr

Solange du nicht da stehst wo der Rauch hinweht steht dem doch nichts im Wege?
Wo ist dein Problem?

LG

Gabi

Beitrag von nessa79 24.04.11 - 19:50 Uhr

Also ich stand heute vor der gleichen Frage und ich habe es gelassen. Habe meine Lieben allein gehen lassen und bin mit der ganz Kurzen zu Hause geblieben. Ich denke der Rauch ist egal ob man versucht sich fern zu halten trotzdem überall. Und Rauch egal welcher Art ist einfach nicht wirklich gesund, und das wollte ich meiner 5 Wochen alten Maus dann doch lieber noch nicht antun.
LG
Nessa

Beitrag von klaerchen 24.04.11 - 21:45 Uhr

Ja, das denke ich auch!
Wenn man es vermeiden kann, würde ich mein Baby nicht unbedingt dem Rauch aussetzen.

Beitrag von trieneh 24.04.11 - 21:45 Uhr

ganz ehrlich?man kanns auch übertreiben....du musst dich ja nicht in den rauch stellen...aber da das holz ja trocken ist,qualmt es auch nicht so stark...ich finde es zu übervorsichtig....kannst doch jetzt nicht immer zuhause bleiben,wenn irgendwo nicht alles ganz babygerecht ist....