Hand auf dem Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maxi.24 24.04.11 - 19:51 Uhr

Hallo ihr lieben,

kennt ihr das wenn ihr euer Baby spürt dann die Hand auf den Bauch

legt das es dann aufhört sich zu bewegen?????

Machen die das mit absicht?????



Vor zwei Tagen hab ich die Tritte beobachten können!#rofl


Lg.Maxi mit Fiona 18+6

Beitrag von sephora 24.04.11 - 19:58 Uhr

Bei dir sieht man die Tritte schon von außen? Krass, ich spüre sie gerade erst sein ein paar Tagen von "innen".
Ich kenne es aber aus der letzten Schwangerschaft, dass das Baby sich immer dann verkrümelt wenn man mal die hand auf den BAuch legt bzw jemand anders fühlen will wie das Baby tritt.
10 sek davor war noch Ramba Zamba und kaum liegt ne Hand drauf isses vorbei:-)

Beitrag von daniela2605 24.04.11 - 20:01 Uhr

Oh ja, klar kenn ich das.

Papa ist schon ganz beleidigt, weil Krümel immer aufhört, sobald er die Hand auflegt. #schmoll

Aber da unser Kleiner auch das CTG hasst und immer vor das Gerät tritt, weiß mein Freund, dass es nicht an ihm liegt #rofl

LG Daniela + BabyBoy (34. SSW)

Beitrag von bremerin201 24.04.11 - 20:07 Uhr

Hi,
bei mir ist es das totale Gegenteil eher so als wolle das baby sagen " mama lass mich schlafen und nimm deine Hand runter" er bewegt sich denn wie verrückt =) Schon seit der 16 ssw ist das bei mir so =)
Ist aber meine 3 SS.

Beitrag von zwerg2011 24.04.11 - 20:10 Uhr

JA, ist bei mir auch so... das macht es immer nicht so einfach für den Papa. Ich sage immer "jetzt bewegt sie sich." Er möchte fühlen und zack... alles ruhig...

Wenn jemand einen Trick kennt - her damit #winke

Beitrag von bremerin201 24.04.11 - 20:11 Uhr

Bei meinem Mann aber genauso dann bewegt er sich gar nicht =)

Beitrag von schorti 24.04.11 - 22:22 Uhr

Oh ja, das kenne ich.

Bei meiner Tochter hat sie immer aufgehört, sobald mein Mann die Hand auf den Bauch legte.
Nun bei meinem Sohn ist es so, dass er sofort aufhört, sobald ich meine Hand auf den Bauch lege.
Eigentlich schade, weil ich es auch gerne von außen spüren würde, andersrum auch total praktisch ;-) Wenn ich mal meine "Ruhe" haben möchte, zb beim einschlafen oder so, einfach Hände auf den Bauch und schon ist ruhe.

LG Schorti 24ssw