Tempi messen, Pieps nach 25 Sek.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von speziallady 24.04.11 - 20:02 Uhr

huhu ich warte auf den roten #drache , habe bisher nicht gemessen, möchte ich aber dann sobald die Mens da ist anfangen. bin heute ZT 33, letzten Monat hat mich mein körper 35 Tage zappeln lassen... ich hab ein normales fieberthermometer, also so ein digitales. ich wollte gern oral messen, nach 20-25 Sekunden piepst es aber schon. das ist doch zu kurz oder? ich müsste mal testen ob es noch weiter misst nach dem piep oder ausgeht ....

Beitrag von martina2104 24.04.11 - 20:08 Uhr

lass es doch einfach 5 minuten im mund bevor du es anmachst. so mache ich das auch, funktioniert bei mir auch gut.

lg martina

Beitrag von speziallady 24.04.11 - 20:16 Uhr

hab grad mal versucht, es misst wohl weiter nach dem PIEP... hoffentlich schlaf ich nicht mit Thermometer im Mund ein... hahahahaha

Beitrag von panterle 24.04.11 - 21:20 Uhr

Ich hab das Domotherm Rapid, kann ich sehr empfehlen,das piepst nach 30 Sekunden,ich meße vaginal.

Lg Jutta#herzlich

Beitrag von speziallady 24.04.11 - 21:50 Uhr

ach so... geht das nicht mit nem normalen stinknormalen thermometer???? sorry bin grad verwirrt...

Beitrag von smettie 24.04.11 - 22:19 Uhr

Doch, es geht auch mit einem Stinknormalem Thermometer.

Benutze auch nur ein ganz einfaches und fahre gut damit. Würde aber vaginal messen, das ist deutlicher in den Kurven. (: