Versteh das nicht......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nena1982 24.04.11 - 20:03 Uhr

Hallo ihr Lieben.... Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, ich steig nicht mehr durch. Ich bin jetzt im 2. ÜZ, bin jetzt (rein theoretisch, da ich weder Temperatur messe noch Ovus benutze) NMT+9(!). Bisher hatte ich eigentlich immer sehr regelmäßige Zyklen von 28-29 Tagen. Doch diesen Monat ist alles anders! Habe an ES+12 und an NMT+2 getestet. Leider beide Male negativ. Hatte mich dann schon drauf eingestellt, dass meine Mens wohl eintrudeln wird und bin mit meinem Schatz ne Woche weg gefahren. Und was soll ich sagen: keine Mens in Sicht... Was meint ihr, ab zum FA oder nochmal testen? Danke schonmal! #danke

Beitrag von sidi.bou 24.04.11 - 20:08 Uhr

Leider kann es alles heiden... Dein es kann sich verschieben was im zweiten ÜZ normal wäre wenn du lange die Pille genommen hast. Ich würde testen bevor du zum Arzt gehst. Aber Serra kann dir sagen ob du einen ES hattest oder nicht.