2.ss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von enton 24.04.11 - 21:32 Uhr

hallöchen zusammen

wollte mal fragen ob jemand vom eu in der 1.ss au die gleichen probleme hatte oder ähnliche aber die 2ss ganz anderst verlief

ab 29ssw 7 wochen spital aufenhalt wegen blutungen am anfang immer wieder wehen und gebärmutterhals von 12mm auf 2mm und dan wieder 12mm verkürzt mit grossem trichter. mein sohn kamm in der 36 ssw

wir wollen dieses jahr ein 2.baby aber habe etwas angst

danke fürs lesen und einen schönen abend

enton

Beitrag von feroza 24.04.11 - 21:34 Uhr

Es KANN alles ganz anders laufen, genau kann das Dir aber niemand sagen, wenn physiologisch alles okay bei Dir ist!!

Viel Glück!! #klee

PS: Ich habe 2 SS ausgetragen, beide verliefen von Grund auf sehr unterschiedlich, und es waren beides übrigens Mädelz... ;-)

Beitrag von blinksternchen 24.04.11 - 22:34 Uhr

Ich denke, dir ist am besten geholfen, wenn dein Gyn mal deine Akte von der ersten SS beim KH anfordert und ihr das zusammen auswertet.
Hat der Arzt bei meiner Freundin so gemacht, da sie wissen wollte, ob eine mögliche 2. Geburt wieder so ablaufen würde.
Toitoti, dass es dich weiter bringt.
Ansonsten ist alles drin, denke ich.
Alles Gute, BL

Beitrag von enton 24.04.11 - 22:47 Uhr

danke für deine antwort
im mai habe ich ein gesprech mit dem docktor

lg enton

Beitrag von marielea84 25.04.11 - 00:04 Uhr

vieleicht schaust du ja heut noch mal rein.:
Meine erste Tochter ist in der 23 ssw mit 800g geboren und die kleine 5 jahre später in der 39 ssw mit 3070 g ohne Probleme.
Viel glück und positiv denken.

Beitrag von enton 27.04.11 - 10:35 Uhr

hallöchen

danke für deine antwort,

wünsche dir eine schöne zeit