Wie kann ich dem Baby das Trinken schmackhaft machen (zur Beikost)?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von novembersonne2010 24.04.11 - 23:35 Uhr

Es geht darum dass sie nur n paar ml Wasser trinkt und mehr auf dem Sauger rumkaut als trinkt...soll ich doch lieber verdünnte Säfte nehmen?

lg

Beitrag von schlange100000 25.04.11 - 09:06 Uhr

Also wenn er trinkt, dann würde ich keinen Saft dazu geben, weil er trinkt schon wenn er durstig ist!!
Unsere Motte z.B hat überhaupt nichts getrunken...als ich dann ganz wenig Saft mit rein habe, hat sie getrunken!!

Lg #blume

Beitrag von lunait 25.04.11 - 09:35 Uhr

Hallo,

Am Anfang hat unsere auch nur ein paar Tropfen getrunken. Das einzige was ich gemacht habe war, immer und immer weider anbieten über den ganzen Tag verteilt (nur Wasser).

Jetzt trinkt sie ca. 150-200 ml. Im Vergleich zu anderen Babys nicht gerade viel aber immerhin.

lunait

Beitrag von sam239 25.04.11 - 18:18 Uhr

Hi,

versuchs mal direkt aus dem Glas, da kann sie nicht auf was weichem rumkauen, sondern "muss" trinken. Und einfach immer wieder anbieten.

Hat bei uns geklappt und mittlerweile trinkt mein Sohn auch mal aus der Flasche, wenn wir unterwegs sind.

Lg SAM

Beitrag von jd83 25.04.11 - 21:36 Uhr

Hallöchen,

also Louis trinkt am Liebsten Möhrensaft. Den verdünne ich mit Hälfte Wasser und gebe zum Mittagsbrei. Ansonsten mag er auch Früchtetee (ohne Zucker) von z.B Hipp mit einem Schuss Apfelsaft. Natürlich nicht übertreiben, da man ja viel Schlechtes über Säfte hört. Dennoch sind auch in Obstbreien Säuren enthalten,so dass man sein Kind nicht vor allem schützen kann. Aber man kann bissl drauf achten. Gegen verdünnte Fruchtsäfte, gerade im Sommer, habe ich nix einzuwenden. Auch den Kleinen soll es schmecken...alles in Maaßen natürlich.

Alles Gute.

Jessi mit Louis 21 Wochen