die Brüste während der Halbzeit (19ssw&20ssw)?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moonlight-shadow89 25.04.11 - 00:09 Uhr

Hallo Mädels,wie war das bei euch mit den Brüsten um die Halbzeit rum? Der Grund warum ich frage ist,seit gestern hab ich wieder so schlimme Schmerzen in den Brüsten,hatte das nur die ersten zwei Wochen ein bisschen und jetzt hab ich das Gefühl sie platzen vor Schmerzen..#schmoll Ist das einfach weil sie wachsen oder gibts evtl.bald Milchalarm? :-p Kennt sich jemand aus? Danke schonmal. Moonlight und #ei 19.ssw

Beitrag von sephora 25.04.11 - 07:50 Uhr

Naja, meine tun auch weh..sie wachsen halt auch. Sie sind ziemlich hart ( aber kein Vergleich zum Milcheinschuss). Die Milch kommt erst NACH der GEburt, sprich die richtige Milch mit Milcheinschuss. Davor hat man höchstens ein wenig Vormilch, das mach den Busen aber nicht hart.

lg

Beitrag von leana-alissa 25.04.11 - 08:23 Uhr

Guten Morgen Moonlight,
ich bin auch fast bei der Halbzeit angekommen und momentan sind meine Brüste am allerschlimmsten: Sie tun total weh, sind riiiesig, jucken... . Meine Hebamme hat letzte Woche abgetastet, da ich auch viele Knoten habe... die Milchdrüsen halt. Sie sagt, ich solle mir schonmal Einlagen besorgen :-)

LG, Silvia