Elterngeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cindy1606 25.04.11 - 07:02 Uhr

Guten Morgen,

bei dem jetzigen Elterngeldantrag ist ein Formular zwecks Steuerbescheid dabei. Heißt dass,ich muss jetzt für 2009 Lohnsteuer machen oder muss ich das nicht#kratz

Also bei meiner "Großen" 2009 wurde das nicht verlangt.

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?!

Glg und noch nen schönen OSterfeiertag

Beitrag von madlen2252 25.04.11 - 07:58 Uhr

Guten Morgen,

Ja, Elterngeld unterliegt dem Progressionsvorbehalt! Es sind Lohnersatzleistungen, daher wird mit Sicherheit eine Steuererklärung verlangt.

Schönen Ostermontag noch.....
LG

Beitrag von windsbraut69 25.04.11 - 08:13 Uhr

Doch, Du hättest bei der Großen auch eine Steuerklärung abgeben müssen, wenn Du Lohnersatz > ca. 400 Euro bezogen hast.

LG

Beitrag von susannea 25.04.11 - 08:16 Uhr

Doch, auch 2009 musstest du schon deine Einkommenssteuer machen, wenn du es bisher nicht gemacht hast, würde ich es schnell nachmachen, denn es werden Zinsen fällig.

Beitrag von zwerg2011 25.04.11 - 08:23 Uhr

...und Säumniszuschläge