Namenssuche

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von natalie1979 25.04.11 - 08:38 Uhr

Guten morgen alle zusammen,

habe mal eine ganz doofe Frage. Wie kriege ich raus, ob man für den Namen, den wir uns für unseren Stöpsel ausgesucht haben, einen Zweitnamen braucht?

Kann man sowas im Internet rausfinden oder muss ich da beim Standesamt nachfragen?

Beitrag von annpas 25.04.11 - 08:40 Uhr

Guten Morgen,
verstehe deine Frage nicht so ganz, wieso solltest du einen Zweitnamen brauchen? Ist der erste so ungewöhnlich?

Beitrag von natalie1979 25.04.11 - 08:53 Uhr

Ne, so ungewöhlich ist er nicht. Aber es gibt ja nunmal verschiedene Vornamen bei denen ein Zweitname gebraucht wird wegen der Zuordnung zu Junge oder Mädchen.

In welcher ssw bist du denn? Und selber schon einen Namen gefunden?

Ich bin jetzt in der 25. ssw (24+3).

Beitrag von ck1986 25.04.11 - 10:19 Uhr

Na es gint Z.B.Namen die Junge und Mädchenname sein können da benötigt man einen Zweitnamen.

Beitrag von die_schwangere 25.04.11 - 08:41 Uhr

das kannst du ganz schnell erfahren indem du bei deinem örtlichen standesamt anrufst
die geben dir direkt auskunft

Beitrag von zaubermaus211 25.04.11 - 08:42 Uhr

Hi, ihr könnt beim Standesamt anrufen..