Frage gestern Film RTL2 Walk the Line

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von truli 25.04.11 - 09:00 Uhr

Das Ende fand ich ziemlich doof,aber ansonsten sehr schöner Film#heul
Was stand zum Schluß da kleingedruckt bzw.stand da woran seine neue Frau starb und wieviel Jahre später starb er?
Was war mit seiner ersten Ehefrau,heiratete sie auch nochmal?Von der zeigte man zum Schluß garnichts mehr#kratz



Danke Lg Sandra#sonne

Beitrag von girl08041983 25.04.11 - 09:09 Uhr

Hallo,

beide starben 2003, sie im Mai und er im September. Sie starb an den Folgen einer Herzklappenop und er an Lungenversagen. Also geheiratet haben June und Cash noch mal, sie waren insgesamt 35 Jahre verheiratet


Lg

Beitrag von betty_boop 25.04.11 - 09:10 Uhr

Hallo,

June starb im Mai 2003 nach einer Op und er im September 2003, also
4 Monate später.


Betty

Beitrag von truli 25.04.11 - 09:31 Uhr

Vielen Dank#winke

Beitrag von fraeulein-pueh 25.04.11 - 10:37 Uhr

Hallo Sandra,
warum fandest du das Ende doof? So ists ja wirklich passiert ;-)

Seine erste Ehefrau heiratete ebenfalls noch einmal. Einen Polizisten, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Sie veröffentlichte ebenfalls eine Biographie über ihr Leben an Johnny Cashs Seite.

LG

Beitrag von nadine3301 25.04.11 - 11:24 Uhr

Großartiger Film und super, schauspielerische Leistungen von Reese und Joaquin. Großartig!!!

Beitrag von matzzi 25.04.11 - 11:56 Uhr

Ich schau den auch immer wieder gern an... und die Lieder sind einfach auch sehr schön und gut gesungen!