Nachts schwitzen?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von stefanie..1987 25.04.11 - 09:31 Uhr

Hi,

ich habe folgendes Problem seitdem unsere Motte auf der Welt ist schwitze ich mir nachts den Wolf.
Ich werde morgens wach und bin sacknass, so richtig nasse Haare als wären die Haare handtuchtrocken, mensch ist das normal?

erst hab ich das auf die Hormone geschoben, aber immer noch?

Stefanie und Fiene (13 Tage)

Beitrag von uta27 25.04.11 - 09:46 Uhr

Hi!
Ist völlig normal, steht nur in keinem Schwangerschaftsratgeber!
Das ist überschüssiges Wasser aus dem Gewebe, was sich vor der Geburt angesammelt hat! Bis zum Ende des Wochenbettes sollte dies dann vorbei sein, also es ist ein Ende in Sicht!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von babyleo2005 25.04.11 - 13:15 Uhr

Hallo!

Ich hatte das auch in den ersten Wochen nach der Geburt. Jetzt 7 Wochen danach ist alles wieder normal:-)

Lg von Saskia mit Svea (7 Wochen)

Beitrag von lixy 26.04.11 - 08:49 Uhr

ich hatte das auch nach der geburt unseres sohnes!!! es hat extakt 5 wochen gedauert!
hab mich jede nacht umgezogen! war auch klitschnass...#augen
und nach genau 5 wochen war der spuck von heute auf morgen weg, obwohl ich weiter gestiltl hatte. weiß nicht in wiefern, es auch damit zu tun hat.

Beitrag von shorty23 26.04.11 - 16:55 Uhr

Hallo Stefanie,

oh ja, das hatte ich auch, war völlig überrascht und habe meine Hebi gefragt, die meinte aber, das sei völlig normal!

LG

Beitrag von maeusekrieger 29.04.11 - 10:01 Uhr

Hi!
Habe vor 2 Wochen entbunden und mir gehts genauso. Hab immer nur Angst mich zu verkühlen, wenn ich dann mit waschelnassem Hemd da sitze und stille...
lg

Beitrag von sweetlady0020 01.05.11 - 19:55 Uhr

Hallo Stefanie,

ja das habe ich auch gehabt und ich habe vor der ss so gut wie nie geschwitzt. Nach der Geburt war es so schlimm, dass ich von meiner Hebi die Schüssler Salze Nr. 4 bekommen haben. Frag doch mal Deine Hebi. Bei mir hat es super geholfen.

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 8 Wochen auf dem Arm