Fühl nur ich mich so ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von junimama2011 25.04.11 - 09:32 Uhr

Hallo Ihr lieben ,
bin jetzt 7 ssw und fühle mich total mies. Habe starke Übelkeit , Kreislaufprobleme so mit ganz doll schwindel und schweißausbrüche und fühle mich ständig zittrig . Mein Fa sagt , alles ok , einige Frauen haben das mehr die anderen haben nix. Wem geht es noch so ?
Was kann man dagegen tun ?
LG Nina

Beitrag von brine87 25.04.11 - 09:37 Uhr

mir ging es genauso
es ist normal ab der 7ssw nur auf deinen kreislauf musst du bei der wärme echt mess ab und zu deinen blutdruck wenn du die möglichkeit hast

bei übelkeit habe ich viel fencheltee getrunken und knäckebrot gegessen

ruh dich schön aus

wünsch dir noch nen schönen tag

lg brine 22ssw

Beitrag von waschbaerbaby 25.04.11 - 09:46 Uhr

hallo, mir ging es auch so, hat erst 16 ssw aufgehört.manche erwischt es wirklich etwas mehr als andere. viiiel trinken, gerade bei den temperaturen, alle 15 min eine kleinigkeit essen, um nicht zu unterzuckern, nicht schnell aufstehen, alles nur im halben tempo machen, waren die tipps, die mir ganz gut geholfen haben. gegen übelkeit gibt es viele ratschläge, einfach alle mal ausprobiern, was am besten hilft. mir half anfangs ingwer und eben immer was essen, später gar nix mehr, nur noch infusionen. wenn du ohnmächtig wirst, mußt du doch nochmal zum arzt, das schadet evtl auch dem baby. ansonsten holt es sich schon was es braucht...gute besserung du ärmste!!!#winke

Beitrag von tiger89 25.04.11 - 09:47 Uhr

mir geht es ähnlich...
war heut morgen so übel, dass ich mich erst mal auf den küchenfußboden legen musste, nachdem ich rumdiskutiert hab, das mein mineralwasser oder zumindest das glas, wo es drin ist stinkt.
übergeben musst ich mich bis jetzt noch nicht, aber diese übelkeit is manchmsl echt "ihgitt!"
schwindelig is mir auch oft, vorallem da ich zur zeit ständig kopfweh bekomm obwohl ich versuche viel zu trinken.

was ich dagegen mache, dass es mir so geht? fenchel-ingwertee und blankes brötchen (ab und zu mal pflaumenmus)
dann ist es für ne zeit besser und geht gewöhnlich am nachmittag wieder los...

:/