keine Mens., SST negativ trotzdem SS bei wem war es so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von whiteangel84 25.04.11 - 09:47 Uhr

Hallo

sollte Sa oder So. meine MEns. bekommen, kam aber nicht nur Sa war etwas SB flüssig auf Toi gestern nichts und heute beim mumu abtsasten( ist ganz weit oben und hart) cremiger ZB mit bisschen braun, mein SST gerade war negativ(CB digi mit WB), war mein ES wann anders oder warum ist der SST negativ. Ich kann mich immer auf meine MEns verlassen!!!

Und jetzt???????

WER HATTE ÄHNLICHE ERFAHRUNG UM WAR SS

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../579891

Beitrag von katnhasi 25.04.11 - 09:54 Uhr

hallo,

ich habe bei meiner ersten ss zweimal negativ getestet und ließ es dann auch dabei ..... zwei wochen später dolle brustschmerzen und ging damit zu meiner FÄ .... war dann auch schon in der 9.ssw

hat sich dein ES vlt verschoben?? dein zb geht nicht öffnen

lg

Beitrag von brine87 25.04.11 - 09:56 Uhr

de CB test ist einer der erst bei mir 7tage nach ausbleiben der mens richtig angeschlagen hat
kann sein das du für den CB test noch zu wenig HCG im urin hast!

LG brine22ssw die dir die daumen drückt

Beitrag von whiteangel84 25.04.11 - 10:06 Uhr

Hier nochmal

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/901205/579891

Beitrag von katnhasi 25.04.11 - 10:31 Uhr

ich glaube dein ES wird richtig angezeigt....warte noch ein paar tage falls mens nicht kommt und mache noch einen test ich drück dir die #pro

ganz liebe grüsse

Beitrag von lucky7even 25.04.11 - 10:16 Uhr

ich hatte das gleich mit 4! negativen tests und kene mens, einen tag später war ich bei der fä und der tes dort war pos!das ergebnis ist 27monate alt!
ich hatte zu der zeit noch die normalen cb digi.

ich denk mal dein es hat sich verschoben, könnte ja mit der sb auch ne einnistungsblutng gewesen sein?ich würd die woche mal zum fa gehen und schauen lassen!

Beitrag von biene1706 25.04.11 - 13:39 Uhr

hmmm, ich wünsch dir ja alles glück der welt, aber dein zb sieht nicht so entspannt aus... wieso trägst du jetzt schon ein wie dein hcg am 30. zyklustag sein muss???? das setzt dich doch voll unter druck!

versuch da doch was entspannter dran zu gehen... ist nicht böse gemeint liebes, ich weiss wie es ist wenn man sich ein kind wünscht, aber trag den wunsch im herzen und notier ihn nicht in dein zb, denn das macht nur wahnsinnig wenn es nicht klappt...


drück dir trotzdem arg die daumen!