so ein mist..

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von sorrysorry 25.04.11 - 10:30 Uhr

guten morgen ich weiss gehört hier nicht her aber mir ist grad so eins cheiss passiert...ich bin beim überweisungen machen zu otto..und dann merke ich nach der dritten überweissung dahin das ich die ganze zeit meine kundennummer bei kontonummer eingegeben habe!
ist ja eine komplett andere...was passiert denn jetzt...??
kommt das geld dann zurück??
oh man alles geht heute schiegf :-(

wäre lieb wenn mir jemand antwortet auch wenn ich im falschen forum dafür bin :-(

Beitrag von xxtanja18xx 25.04.11 - 10:38 Uhr

1. Du kannst es zurück holen.
2 Du rufst morgen bei Otto an und klärst es.

Ist doch nicht schlimm :-)

Beitrag von thea21 25.04.11 - 11:25 Uhr

Hallo,

existiert eine Kontonummer, dann kann man Überweisungen nicht zurückholen.

Abgebuchte Beträge schon.

Beitrag von mami-maus 25.04.11 - 10:49 Uhr

Das Geld kommt zurück mit dem Vermerk Konto erloschen oder Konto nicht zuweisbar oder so was wenn Kontonummer nicht mit der Bank übereinstimmt.

Beitrag von schnee-weisschen 25.04.11 - 11:35 Uhr

Geht automatisch zurück.

Beitrag von wsmb5 25.04.11 - 11:58 Uhr

Wenn Name und Kontonummer nicht zusammenpassen, geht das an ein meist separates Unternehmen, das den Fehler ausbessert. Wenn eine Zuordnung nicht mehr eindeutig möglich ist, wird die Überweisung storniert.