37SSW-Wasser in den Füssen-was hilft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alfahe 25.04.11 - 11:04 Uhr

Hi ihr,

jetzt, kurz vor schluss, trifft es mich auch #aerger
ich hab dicke Füsse und keine Knöchel mehr, laufen fühlt sich komisch an und tut weh....
und das bei dem Wetter....

jetzt hab ich keinen Bock mehr und will nur noch, das es los geht!!!

wer hat tipps, die dagegen helfen?
Wäre dankbar!

Lg Sandra 37SSW

Beitrag von silberlocke 25.04.11 - 11:06 Uhr

Hi
GEBÄREN - das hilft 100% tig, auch wenn es Dir nun im Moment keine Hilfe ist.
Viel trinken, Schlangen-Gurke und Spargel ungesalzen essen (die entwässern) und ansonsten auf eine baldige Geburt hoffen.

GLG Nita

Beitrag von alfahe 25.04.11 - 11:08 Uhr

#rofl an mir soll es nicht liegen #rofl

Beitrag von puenktchen.2010 25.04.11 - 11:22 Uhr

Hey Sandra***

Ich bin auch seit heute in der 37. SSW und habe seit Freitag Wasser in den Füßen #augen Meine Füße sehen wie Elefantenfüße aus #rofl#rofl#rofl

Ich lege seit heute Morgen die Füße hoch mache kalte Fußbäder und was soll ich sagen, die Knöchel lassen sich langsam wieder blicken ;-)

Von mir aus könnte es auch losgehen, aber die kleinen Mäuse entscheiden letztendlich wann sie das Licht der Welt erblicken wollen.

Ich wünsche Dir noch eine schöne Restschwangerschaft und versuch so gut wie möglich die Füße hochzulegen #pro

LG, Lilly*

Beitrag von fischmac 25.04.11 - 11:25 Uhr

hey, ich hab das auch schon eine weile. auch in den händen und fingern. die schlafen mir nachts immer ein und tun dann weh,so dass ich davon aufwache.
bei den beinen hilft, wenn du dir ein großes, dickes kissen beim schlafen unter die füße legst. so liegen sie die ganze nacht oben und das wasser läuft raus. ich habs auch mit gurke und ananas und spargel probiert. das klappt nicht bei mir. lg

Beitrag von mira24 25.04.11 - 11:25 Uhr

Ich weiß genau wie du dich fühlst. Morgens nach dem aufstehen ist es ein paar Minuten ok und abend gar nicht mehr auszuhalten.#heul
Ich bin abends immer soweit das ich sage: Ich will einen KS-SOFORT-
Nee im Ernst es hilft am Ende glaub ich gar nix mehr. Habe auch schon soooo viel durch. Eiweißreich essen, viel trinken, Beine hochlagern, massieren, Wechselduschen und Fußbad und Akkupunktur- nix hilft bei mir und wird immer mehr. Fing bei mir auch so 37 SSW an.

Sorry will nur ehrlich sein;-)

Ich bete nur das sich mein Muckel doch eher auf den Weg macht, aber bei meinem Glück....

LG Nadine (ET-15)#zitter

Beitrag von alfahe 25.04.11 - 11:33 Uhr

na super, das macht mir Hoffnung :-p
aber genauso fühle ich mich!!!
Hab schon überlegt, im KKH anzurufen, die sollen sofort einen KS machen #rofl

na, da hilft wohl nur abwarten und hoffen, das es nicht schlimmer wird....

Beitrag von nanunana79 25.04.11 - 12:08 Uhr

Hey,

ich hab auch seit einer Woche richtig Probleme damit. Ich versuche salzreich zu essen und viel Eiweiß zu mir zu nehmen, habe aber nicht das Gefühl das es mir hilft.
Wichtig ist, das Du weiterhin viel trinkst. Ansonsten brav die Füße hoch legen sooft du kannst und hoffen, das Du nicht mehr solange laufen musst. Ihc bin jetzt erst in der 34.SSW meine Füße sehen aber aus wie bei meinem Großen in der 37....naja, auch das geht vorbei.

LG

Beitrag von melmaus74 25.04.11 - 14:07 Uhr

huhu,

bei mir hilft leider auch nichts. egal wie viel ich trinke, ananas esse oder mich bewege - es wird nicht besser.

je mehr ich laufe umso mehr wasser habe ich in den füssen oder meine finger schwillen an.

morgens ist es immernoch am besten also denke ich mal hochlegen hilft aber ich kann leider nicht mehr den ganzen tag liegen weil mir dann der rippenbogen und der rücken wehtut.

sind ja nur noch 4-6 wochen :-)

lg mel - 37. ssw