bringt eine krabbeldecke jetzt schon was?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mondlicht2011 25.04.11 - 11:05 Uhr

hallo mamis,

meine tochter ist jetzt 11wochen (korriegiert 3 wochen weil sie ein frühchen ist) und habe jetzt eine krabbeldecke mit spielbogen bestellt aber meint ihr es bringt jetzt schon was?

Beitrag von electronical 25.04.11 - 11:08 Uhr

Klar warum nicht? Leg sie doch einfach drunter. Wirst schon merken wie sie es findet.
Ben lag seit er 2 Wochen alt war jeden Tag ein paar Minuten in seinem Dschungel... Er liebt ihn heiß und innig. Anfangs machen sie ja noch nix, sie schauen halt und liegen fast regungslos da :-D
Aber mit der Zeit haben sie den Dreh raus ;-)
nun ist der Dschungel nicht mehr sicher und alles wird angesabbert, betrachtet etc :-D

LG Jule mit Ben (6Monate)

Beitrag von vchilde1976 25.04.11 - 21:42 Uhr

#rofl
Das könnte glatt mein Sohn sein! *sabber* Nichts ist vor ihm sicher, weder Spielzeug noch Papier, das in Greifnähe liegt noch Zeitung noch Textmarker...

Beitrag von kaetzchen79 25.04.11 - 11:25 Uhr

auf jeden fall!!! wir haben auch schon seit zwei wochen eine, unsere maus ist 6,5 wochen alt und bestaunt schon alles!!! :-)

viel spass damit.

Beitrag von connie36 25.04.11 - 11:46 Uhr

hi
meiner ist 12 wochen, kam 3 wochen früher (per ks), und liebt sein trapez oder mobile. er klopft auf alles drauf, was nicht niet-und nagelfest ist.
also runter mit deiner maus.
lg conny