Zykluslänge

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alena18 25.04.11 - 11:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben´!
Wie lange waren denn bei euch eure längsten Zyklen nach Absetzen der Pille?
Ich bin heute bei ZT 54 angelangt und meine Tempi is immer noch in Hochlage....Tests letzte Woche haben aber negativ gezeigt....laut urbia hätte ich letzte Woche Samstag (also nicht vorgestern) meine Mens kriegen sollen....
lg alena

Beitrag von verena0202 25.04.11 - 11:11 Uhr

Hallo,

hab 16 Jahre lang die Pille genommen. Nach absetzen hatte ich erst einen Zyklus von 25 Tagen dann 29 Tage und diesen Monat wahrscheinlich 27 Tage.
Hab schon von so Horror-Zyklen gehört und bin immer wieder erstaunt.
Hoffe das sich es bei mir eingependelt hat und nicht auch noch so lange wird wie bei dir #schock

Lg #winke

Beitrag von meli-f.82 25.04.11 - 11:13 Uhr

Hallo,
ich war auch immer am verzweifeln, weil nie die Mens kam.
Mein längster Zyklus dauerte 51 Tage.
Jetzt bin ich auch schon wieder ZT 33, aber mein ES war schon, dann ist es einfacher zu rechnen, aber letzten Zyklus z.B. hatte ich keinen ES und auf einmal kam dann die Mens am Tag 35.
Is echt blöd, wenn der immer so lang is.

Hattest du schon mal einen Es?

Beitrag von alena18 25.04.11 - 11:15 Uhr

ja laut urbia hatte ich nen es (und so wie's sich angefühlt hat auch) und meine zyklen waren bis jetzt immer so 25/26 Tage nur diesen Monat ist es soooo lang

Beitrag von bel1985 25.04.11 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich hab auch 12 Jahre die Pille genommen.

Die ersten 5 Monate nach absetzen hatte ich weiterhin einen Zyklus zwischen 29-32 Tagen. So wies während der Pille-Zeit auch war.

Der letzte Zyklus hatte dann auf einmal 42 Tage und der aktuelle schaut auch nach 42 Tagen :)

Hatte wohl mit der Umstellung bei mir länger gedauert.

Beitrag von turrita 25.04.11 - 11:20 Uhr

Nach 10 Jahren Pille dauerte es bei mir 6 Monate, bis sich meine Mens wieder eingestellt hat. Danach hatte (und habe) ich längere Zyklen als vorher: ca. 35 Tage.

Beitrag von meike-maus 25.04.11 - 11:22 Uhr

hey...also bei mir war es extrem nach absetzen der pille. ich hatte 6 monate gar keine regel und dannach einen zyklus von ca 55 tagen. jetzt nach 1,5 jahren absetzen der pille ist er dank medikamenten zwischen 31 und 35 tagen!

vielleicht solltest du mal deine blutwerte kontrollieren lassen, mein blutbild sah damals katastrophal aus was die hormone anging!

#herzlich

Beitrag von alena18 25.04.11 - 11:24 Uhr

war schon beim Fa deswegen, der meinte ich solle mal noch vier Wochen #schock abwarten und wenn bis dahin nix da war macht er mal ein Hormonstatus.....

Beitrag von speziallady 25.04.11 - 12:50 Uhr

huhu... ich hab 16 jahre die pille abgesetzt. bin jetzt im 3. ÜZ. mein erster zyklus war 30 tage lang, der zweite 35 tage... und jetzt im dritten, bin ich heute bei ZT 34 und vermute die Mens kommt morgen oder so...

Aber deiner ist schon sehr lang oder?

Beitrag von nightwish77 25.04.11 - 15:39 Uhr

Hey !
Ich habe vor 4 Monaten die Pille abgesetzt und hatte seitdem erst 2 Mal meine Regel. Mein längster Zyklus betrug 72 Tage. Horror #wolke ! Ich weiß leider auch nicht, ob ich beim letzten Mal einen Eisprung hatte #schmoll . Jetzt bin ich angefangen einen Zykluskalender zu führen, um meinen Zyklus wieder kennen zu lernen. Habe ca. 16 Jahre die Pille genommen, allerdings immer wieder pausiert. Ich drücke dir die Daumen, dass sich dein Zyklus jetzt wieder einspielt.
LG :-)