frage an alle mädchen oder junge?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mausilidie 25.04.11 - 11:26 Uhr

juhu und frohe ostern,


was hatte ihr für ss-beschwerden bei einem jungen und bei einem mädchen?

an liest im netz ja immer so sachen und wie ist es oder war es bei euch?

bei meinem sohn hatte ich erst später brustziehen und sonst keine anzeichen...

nun habe ich : schon frühes anschwellen der brust und übelkeid und viele pickel...


wie war es bei euch ? stimmt es das mädchen die schönheit rauben?

lieben gruß#winke

Beitrag von arelien 25.04.11 - 11:29 Uhr

Moin ,

Also ich bin mit nr 3 SS.

Diese SS ist genauso wie SS nr 1.
Die selben Beschwerden und Wehwehchen.
Kind nr 1 war ein Mädel und nun wird es ein Junge.
SS nr 2 war völlig anders aber auch nen kleiner Bub raus gekommen.

Ich denke danach kann man nicht gehen.

Beitrag von die_schwangere 25.04.11 - 11:36 Uhr

ich denke auch nicht das man danach gehen kann

in meiner ersten ss war ich nur am kotzen auf deutsch gesagt
wurde ein mädel

in der zweiten nur wenig erbrechen ansonsten nix
wurde ein junge

jetzt hatte ich brustziehen rückenziehen übelkeit wieder vom aller feinsten
es wird ein junge

Beitrag von sasa1406 25.04.11 - 11:38 Uhr

Also, selbst kann ich da leider noch nicht mitreden.....ich weiss leider noch nicht was es wird...

Meine Freundin jedoch hat 2 Mädels, und sagt dass beide SS total unterschiedlich waren.
In der einen hatte sie fast gar keine Probleme, in der anderen hatte sie die Übelkeit als städigen Begleiter und heftigste Kreislaufprobleme.

Es gibt so viele lustige Sachen, wie man erkennen soll, obs Mädel oder Junge ist.
Hab mal gelesen, dass man wenn man von rundlichen Sachen träumt ein Mädchen bekommt, und wenn man von länglichen Sachen träumt dann solls ein Junge werden

Ich lass mich einfach mal überraschen

Beitrag von mausi111980 25.04.11 - 11:42 Uhr

Hallo


also ich dachte auch immer bei Mädels is einem ständig übel (hab mit Übelkeit zu kämpfen seit dem 5.12.) und nun habe ich ein Outing bekommen und es wird nen Bub, also soviel zum Thema Übelkeit.

Ich habe nun gelernt das diese SS-Anzeichen nichts bedeuten.


Alles Gute und eine schöne Zeit!







LG Mandy mit Freddi 23+4

Beitrag von aires 25.04.11 - 11:43 Uhr

Hallo,

denke an den "beschwerden" kann man nicht das geschlecht "feststellen"

ich habe zb in beiden SS eine fürchterlich unreine Haut (würde sogar behaupten diesmal noch ein bisschen schlimmer)
und beim 1.mal ist ne kleine zicke rausgekommen #verliebt diesmal solls ein lausebub werden #verliebt

in der 1.SS hatte ich bis auf müdigkeit (ab ca der 8./9.SSW) keine anzeichen
diesmal hatte ich bei ca NMT-1 BW schmerzen und auch allgemein war der busen total empfindlich

und bei beiden SS hab ich jetzt leider vorz. wehen gehabt (diesmal noch zusätzlich eine perianalthrombose, die letzte woche operiert wurde)

also mein fazit: alles humbug :-p
jede SS ist anders (evtl mit gewissen parallelen) #schein

LG aires

Beitrag von lorelai84 25.04.11 - 11:57 Uhr

Bei mir haben sich die beschwerden von Ss zu SS nur verstärkt!

Erste SS, übelkeit (mit erbrechen) ab der 6 ssw bis 15 ssw, stimmungsschwankungen, angst-stimmung---> junge

Zweite SS, übelkeit (mit erbrechen) ab der 6 ssw bis 17 ssw, symphysenlockerung, stimmungsschwankungen--->junge

Dritte SS übelkekt (mit starkem erbrechen und zweimaligem KH aufenthalt) ab 6 ssw bis 20 ssw, symphysenlockerung seit 18 ssw, vorwehen ---> mädchen


Lg lori

Beitrag von rainbowbrite81 25.04.11 - 12:33 Uhr

Huhu

In meiner Schwangerschaft hatte ich super Haut, keinen einzigen Pickel, tolle Haare und kein einziges Mal erbrochen.
Den Bauch hab ich schön nach vorne getragen.

Da wir nicht wissen wollten was es wird, hat natürlich jeder spekuliert:
"So toll wie du aussiehst wird es GARANTIERT ein Junge!"

Und was kam raus: Eine kleine Emily!:-p

Lieben Gruss
rainbow