Ab wann zum Geburtsvorbereitungskurs???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sasa1406 25.04.11 - 11:30 Uhr

Hallo!

Bin jetzt in der 16. SSW, seit ein paar Tagen stellt sich mir komischerweise jetzt die Frage, ab wann man zum Geburtsvorbereitungkurs gehen sollte???

Dort wo ich ihn machen möchte, gibt es Paarkurse und Einzelkurse.

Natürlich möchte ich gerne in einen Paarkurs, denn mein Mann soll natürlich mit.....

Die Paarkurse werden angeboten vom 18.5. - 29.6., oder vom 24.8.- 5.10.

Meiner Meinung nach, ist der Kurs ab Mai zu früh, aber der ab August geht halt bis 1 Tag vor ET...

Ist es schlimm, wenn man ein paar Tage von dem Kurs nicht mehr mitmacht???

Beitrag von carochrist 25.04.11 - 11:33 Uhr

Ich würde den Kurs im Mai nehmen. Ich habe den Kurs auch lieber etwas eher gemacht (25.-30. Ssw). Einige in meinem Kurs waren schon weiter wie ich und waren dann teilweise nicht anwesend weil man ja zum Schluss immer ein paar mehr Problemchen hat. Also mach lieber den Kurs zeitiger, zu früh empfinde ich es nicht.

Beitrag von caroline-2011 25.04.11 - 11:38 Uhr

Mein mann und ich machen in 3 wochen einen wochenendkurs bin dann ähm 31.ssw denke das ist ok.ist ja an einem wochenende vorbei.lg ina mit caro 28.ssw

Beitrag von seinelady 25.04.11 - 11:40 Uhr

hallo
also mir wurde geraten den füh zu machen.
meiner beginnt jetzt anfang mai.
der kurs wird von der kk übernommen, aber für jede stunde die du fehlst, auch wenn du dann mit wehen im krankenhaus liegst, musst du 10 euro zahlen.
daher ist es besser den nicht kurz vorm ET zu machen lieben gruß

Beitrag von kimiko 25.04.11 - 11:41 Uhr

Meine Hebi schreibt auf ihrer Homepage, dass man sich bis zur 25. SSW anmelden soll, weil man bis zur 28. SSW anfängt. LG#winke

Beitrag von sasa1406 25.04.11 - 11:47 Uhr

Danke für eure Antworten.....
werde mich mal dort informieren, und es dann mit meinem Mann absprechen...

Beitrag von motmot1410 25.04.11 - 12:11 Uhr

Ich hab in der 30.SSW angefangen und eigentlich sind alle Frauen dort in etwa so weit. Manche sind 1-2 Wochen weiter, die anderen 1-2 Wochen hinterher.

Viel früher würde ich den Kurs auch nicht machen. Es geht ja um Geburtsvorbereitung und das Gefühl zu dem Thema ist am Ende der Schwangerschaft einfach etwas anders, als in der Mitte. Und auch die Übungen fühlen sich dann schon ganz anders an. Vor der 28.SSW würde ich mit so einem Kurs nicht anfangen.

Beitrag von colbiesue 25.04.11 - 12:14 Uhr

hi =)

also meine Hebamme hat mir den Rat gegeben, dass man den kurs (egal ob mehrwöchig oder wochenendkurs) bestenfalls 6wochen vor entbindungstermin fertig haben sollte...
bei dir passt leider beides nicht aber den späteren kurs würd ich auf keinen fall machen!!!
entweder den im mai oder du findest vllt noch andere kurse die von der zeit besser passen.
lass dich da doch einfach von deiner hebamme beraten.

liebe grüße, colbiesue + bauchzwerg 21ssw