Ostern mit Magen Darm zuhause :-(

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von missacarlet06 25.04.11 - 12:18 Uhr

hallo ihr lieben,

dieses ostern hat es in sich.
meine kleine (wird im Juni 2) liegt seit samstag abend mit magen darm infekt flach, so dass wir alle unsere pläne umschmeissen mussten.

samstag nacht hat sie erst nur ein bisserl gespuckt, sonntag dann morgens und mittags richtig ordentlich. Hatte auch 3 mal die windel voll, aber weniger durchfall, eher brei. nach dem erbrechen ging es ihr immer wieder richtig gut. sie hatte dann auch hunger und durst. hab ihr salztangen und zwieback gegeben und etwas trockenes brot.

die nacht war ruhig und heute früh hatte sie wieder viel hunger, war aber schlapper als gestern (so ein infekt schlaucht ja doch ganz schön). getrunken hat sie zwei trinkflaschen à 200 ml heute früh (insgesamt also um die 400 ml fencheltee und wasser), gegessen zwei zwieback mit marmelade (ohne butter) und trockene breze.

danach war sie TOTAL erledigt und wollte nur noch auf den arm. sie pupst recht viel, ihr darm ist noch in aufruhr. jetzt schläft sie seit ner stunde und ich lasse sie erstmal auch weiter ausruhen (gestern mittag 3 stunden geschlafen).

was ich bräuchte wären ein paar tipps, wie ich sie weiter aufbauen kann, essensmässig. meine große tochter wollte bei solchen infekten nie was essen, aber die Kleine hat halt Hunger und wenn sie sieht, was die Große isst, dann möchte sie das auch. Schinkenbrote und Schoko-Osterhasen sind aber wohl kaum die richtige Diät für Magen Darm.

Habt ihr ein paar Tipps für meine kranke Maus?

liebe Grüße

Scarlett, die Ostern heuer zuhause verbringen muss

Beitrag von sadhob12 25.04.11 - 12:55 Uhr

Hallo

Also wir hatten bis jetzt noch NIE was mit Magen Darm *HOLZ KLOPF*!!

Aber als ich es als kind hatte, war ich auch so und wollte immer das haben was mein Bruder bekommen hatte!! Meine Mama meinte sie hat erst versucht die Diaet bei mir durch zuhalten, aber da ich eine kleine Ess Machine war!! Hat sie es dann aufgegeben und hat mir das gegeben was ich wollte *was auch meist drin geblieben ist*!! Sei Froh das sie Hunger hat und gut trinkt!! Evl kein schoko Hasi geben, aber mal ein brot mit wurst etc!! Da isst sie evl besser und kann sich staerken!!

Ganz schnelle genesung an euch!!

lg elke