SST positiv durch Hormone des ES??

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von wasisdenndas 25.04.11 - 13:01 Uhr

Hallo ihr #winke

Frage hab ich oben schon reingequetscht; ich weiß die SSTs von Ebay werden viel verteufelt und ich hoffe ich kann sie auch verteufeln, denn sie zeigen mir grad positiv an #schock

Ich bin mitten im Zyklus, also laut Rechner ca 2 Tage vor dem ES, OVUS´s sind seit gestern fett positiv und ein SST jetzt grad auch; zwar leicht, aber doch deutlich #kratz

Bitte sagt mir, dass es am ES liegen kann und die Tests scheiße sind #heul

Hatte in den letzten Monaten schwerwiegende Probleme mit dem Zyklus; so starke Blutungen u.a., dass diese im KKH mit Methergin gestoppt werden mussten #schwitz

Hatte die letzten 2 Monate endlich wieder sowas wie ne Periode und nen Zyklus; am 13.04.2011 der Beginn; deshalb überwache ich meine Zyklus im Moment auch so genau; wäre also ggfls 2 Tage vor nem ES; was ist denn das dann mit dem Test?? Nächste Periode wäre also der 11.05.2011

Davor der Periodenbeginn war der 14.03.

Kennt das eine von euch??

Passiert das bei den Teilen mal??

Ich raffs nicht; sind die vielleicht einfach Schrott?? Ich möchte das schwer hoffen; ich weiß, dass ich warten und weiter testen muss, aber ich wollt mal eure Meinungen und schlimmstenfalls eure Erfahrungen hören?!

Lieben Dank und liebe Grüße #winke #zitter

Beitrag von isa90 25.04.11 - 14:03 Uhr

Bist du vorher schwanger geswesen? Denn du schreibst ja das du ins KHH musstest um die Blutungen zu stoppen. Denn es kann auch sein das du eine unbemerkte Fehlgeburt hattest. Was haben die dir im KHH gesagt was es sein könnte oder war?

Ich würde sagen einfach immer deine Temperatur beobachten und auch allgemein dein Körper beobachten

in 2-3 Tage noch mal ein Test holen aber nicht von E-Bay sondern in der Ap.

Denn mit ES Hormone könnte es nicht zusammen hängen da dein Körper nur HCG produgziert wenn du schwanger bist oder Pillen nimmst wo HCG mit darin ist.

freundlichen Gruß
und frohe ostern:-D

Beitrag von manmanmanman 25.04.11 - 14:14 Uhr

Ich hab grad mal versucht die letzten Daten zusammenzusuchen:

16.02. Periode

eigentlich die Nächste am 16.03.

Beginn der Blutungen jedoch schon 07.03.

Da diese zu stark wurden und nicht aufhörten wurde mir am 18.03. Methergin gespritzt, da ich aufgrund des Eisenwertes kurz vor ner Not-OP stand #schwitz

Am 18.03. KEIN Hcg im Blut und nix was auf ne Fehlgeburt etc hingedeutet hätte.
Hab aus persönlicher Panik noch tagelang Tests gemacht und war dann als die Blutung am 13.04. einsetzte mehr als beruhigt!!

(Ich bin aufgrund der Probleme auch aktuell dabei zeitlich ne Bauch-/Gebärmutterspiegelung zu planen)

Aufgrund der Blutungsentwicklung hab ich trotzdem den 16.03 als sowas wie nen Periodenbeginn gezählt; dazu würde der nächste Beginn vom 13.04. passen.

Daher wäre ich fast mitten im Zyklus und hatte auf nen Eisprung gehofft, damit ich davon ausgehen kann, dass sich mein Körper und mein Zyklus wieder eingependelt haben.

Ja und nun....gibt es andersherum Kreuzreaktionen?

LH Tests weisen auf Schwangerschaften hin...können schrottige SST´s durch nen Eisprung ausgelöst werden??

Beitrag von isa90 25.04.11 - 14:25 Uhr

Normale weiße dürfest du nicht schwanger sein. Da das HCG erst pro. werden muss. Es kommt ganz drauf an was du für ein test gemacht hast?
welchen hast du denn gemacht?

Beitrag von testnameweißichnicht 25.04.11 - 14:30 Uhr

Gute Frage #kratz

Ist so ein Streifengedöns von Ebay, blau wo hcg in schwarzen Buchstaben draufsteht #kratz

Ja ´dürfte nicht´ ist gut :-p
DAS seh ich nämlich auch so, daher die Frage, ob die Tests SO scheiße sein können, dass die echt wegen dem LH Anstieg des ES reagieren.

DAS hat mir immer noch keiner beantwortet!

Beitrag von isa90 25.04.11 - 14:32 Uhr

Leider kann ich mit LH und so nichts anfangen.
Aber mach in 2-3 Tagen noch mal einen Test

Wie dick war denn der 2. Trich auf den Test?
Kannst du das Fotogafieren?

Beitrag von uta27 25.04.11 - 15:26 Uhr

Hi!
Die Dinger zeigen richtig positiv an und weisen LH nach zur Eisprungzeit und auch hauchdünn kurz vor der Mens!
Absoluter Schrott!
Ich hab alle durchprobiert von ebay und war def. NICHT schwanger, als die Dinger positiv waren!
Ob Mr. Storch, Aide, genekam...alle diese Billigtests/Streifentests

Also: beruhige Dich!
Allet jute und liebe Grüße, Uta

Beitrag von kanndochnichtsein 25.04.11 - 15:51 Uhr

Ich kriegs leider nicht fotografiert, was aber eher an meiner Kamera liegt #augen

Danke Uta DAS wollt ich hören #winke #schwitz

Das es bei mir immer noch anders sein kann weiß ich, aber SO weiß ich, dass das jemand schonmal erlebt hat.

Ich hätt vorhin fast nen Herzriss bekommen #schock

Ich glaub Babytest hab ich; müsst ich aber lügen #kratz

Ich teste die nächsten Tage einfach den Schrott zu Ende und warte ab bis zum Zeitpunkt meiner Mens und mach dann nen ordentlichen Test zur Sicherheit.

Müsste denn SOWAS nicht verboten sein?? :-[

LG und Danke #winke

Beitrag von uta27 25.04.11 - 16:00 Uhr

Ich hab mich richtig dolle beim Verkäufer von Babytest beschwert und anstandslos mein Geld zurück erhalten! Bei Mr. Storch genauso!
Das ist so ein Müll und hat mir in meiner Kinderwunschzeit fast die Sinne geraubt!
Mein Mann ist laut Babytest auch schwanger!
Scheiß Teile, schmeiss die blos in den Müll!
Und beschwere Dich beim Verkäufer!

Liebe Grüße, Uta
Mein Teststrich war am Tag des ES genauso deutlich wie der Kontrollstrich!
Ich bin dann zum Doc gleich nachmittags, so fertig war ich! Nüscht mit SS, nur ES.
Die FÄ hat echt den Kopp geschüttelt, als ich Ihr den Test gezeigt hab! Hatte mit Mr. Storch direkt in der Praxis vor Ihren Augen getestet!!!!

Beitrag von jennykannsauch 25.04.11 - 16:27 Uhr

Wahnsinn echt :-[

Ich wäre hier fast ausgeflippt vorhin, weil ich mir das überhaupt nicht erklären konnte und völlig panisch wurd.

Was wollen die? Warten bis mal einer voller Panik vom Balkon huppt #rofl
#schock

Na dann wünsch ich dir und deinem Mann alles erdenklich Gute für eure beiden Schwangerschaften :-p #rofl

Ich darf dann davon ausgehen, dass das Bauchfoto das deines Mannes ist #winke #rofl

Ich bin sprachlos über diesen Scheiß, echt :-[

Beitrag von uta27 25.04.11 - 17:14 Uhr

Hihi!
#rofl#rofl#rofl

Diese Dinger gehören echt verboten!
Mein Mann war richtig aus dem Häuschen vor Verwunderung und hat bei meiner jetzigen "wirklichen" Schwangerschaft dem Test von Rossmann nicht geglaubt! Wir sind dann gemeinsam los in die Apotheke, nen Clearblue mit Wochenbestimmung kaufen!
Da stand dann 2-3 (er dachte Kinder #rofl)
Da Ich nicht zum FA bin, sondern von Anfang an meine Hebi hatte, die mir auch den Mutterpass ausgestellt hat, hat er es erst richtig in der 11.ssw geglaubt, wo ich meinen ersten Ultraschall hatte.

Glaub mir, der Bauch meines Alten ist dem meinen täuschend ähnlich! #schein
LG, Uta