komisches gefühl in linker wade...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bambi4486 25.04.11 - 13:02 Uhr

einen schönen oster-montag wünsch ich euch allen

ich hab seit 2 tagen so ein komisches gefühl in der linken wade. versuch es mal zu beschreiben:
- druckgefühl, als würden steine drauf liegen, permanent
- kein schmerzendes gefühl
- eher ein ziehen
- wenn ich mit hand druck drauf gebe = kein schmerz
- zeiht sich manchmal, vor allem nach dem spazieren, bis zum oberschenkel hoch

bekomme in ca 2 wochen meine kompressionsstrümpfe...freude herrscht :-p aber was sein muss, muss sein....
bin auch wieder recht häufig sehr müde.

hab angst vor thrombose #zitter hatte schon mal wer eine?
oder könnten das wassereinlagerungen sein? #zitter

liebe grüsse
#winke
bambi mit #baby -boy, 21.ssw

Beitrag von juli.ane 25.04.11 - 17:53 Uhr

Hallo,

also da ich auch Wassereinlagerungen habe kommt mir dein beschriebener Zustand bekannt vor, vor allem wenn ich viel laufe ist da so ein Druckgefühl.

Oder es ist so ein Anzeichen für nen Wadenkrampf, das tat bei mir aber auch beim drüberstreichen weh - ging mit Erhöhung von Magnesium aber immerhalb eines Tages weg.

lg, Jule #winke

Beitrag von bambi4486 25.04.11 - 18:11 Uhr

danke für deine antwort. wadenkrämpfe kann ich ausschliessen ;-)
mit wasser kann ich leben, hab einfach so angst vor thrombosen....

lg