ich bin mir nicht sicher ob ich die nehmen darf...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schmetterling-91 25.04.11 - 13:14 Uhr

huhu,

so jetzt hat es auch mich voll erwischt.... nase dicht, halsschmerzen und und und...

habe schon fleißig mit kamillenblüten inhaliert....

jetzt habe ich noch von Neo Angin halsbonbons gefunden. nur habe ich irgendwie keine packungsbeilage mehr. Darf ich die nehmen? denn mir haben die sonst immer gut geholfen.


liebste grüße wiebke 21ssw

Beitrag von kitty307 25.04.11 - 13:17 Uhr

Neoangin ist nicht empfohlen in der ss.
Tonsipret kannst du nehmen.
Lg Kitty

Beitrag von brine87 25.04.11 - 13:22 Uhr

nein die darfst du nicht nehmen aber gurgel doch mal mit salbeitee


lg brine 22ssw

Beitrag von magdeburg 25.04.11 - 13:33 Uhr

ich hab die in der SS auch genommen meine Hebamme und Frauenarzt haben mir das OK dafür gegeben;-)

Beitrag von magiccat30 25.04.11 - 13:58 Uhr

Mit salzwasser gurgeln soll auch helfen.

Beitrag von sasa1406 25.04.11 - 14:19 Uhr

In meinem Baby / Schwangerschaftsbuch wird empfohlen bei dichter Nase und Kratzen im Hals ein Salzdampfbad zu machen.

1 EL Salz auf 1 l kochendes Wasser in eine Schüssel oder einen Topf geben, mit Handtuch über dem Kopf inhalieren.
Wenns zu heiss wird, oder du nicht mehr aushälst abbrechen, ansonsten 10 Minuten lang inhalieren.

Beitrag von bibibl 25.04.11 - 17:38 Uhr

Hallo,

ich lag in der 20. Woche mit Erkältung im KH. Dort gab man mir für meinen Hals auch Neo Angin. Habe mich nochmal erkundigt, ob ich die wirkl. nehmen könne. Die Schwester meinte, sie würden mir hier nichts geben, was meiner SS schaden könnte...