Wo schlafen eure Babys?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jerrymietz 25.04.11 - 15:57 Uhr

Mein Sohn schläft bei uns mit im Elternbett! Wo schlafen eure Babys?

Beitrag von rebecca26 25.04.11 - 16:00 Uhr

liam schläft im eigenen .
die ersten wochen durchaus auch mal bei uns im bett..
da ihm oft die nähe gut getan hat.
glg
rebecca

Beitrag von tinasophia 25.04.11 - 16:07 Uhr

Er bei uns im Schlafzimmer, in der Wiege. Mit 5 Monaten ca. in ihrem Zimmer, in ihrem Bett. Sie hat nicht eine Nacht in unserem Bett geschlafen. Das konnte ich nicht.

Beitrag von sweetlady0020 25.04.11 - 16:08 Uhr



Meine Kleine (7Wochen) schläft im Beistellbettchen direkt neben mir und das auch mindestens noch 4 Monate!

Beitrag von sunberl 25.04.11 - 16:09 Uhr

Im Familienbett natürlich. ;-) Wir genießen die Zeit, aber langsam wird sie auch an ihr Bettchen herangeführt, dass neben unserem steht....Letztlich war sie 9 Monate in meinem Bauch, warum sollte ich sie dann plötzlich so weit weglegen von mir#verliebt

Beitrag von tinasophia 25.04.11 - 16:14 Uhr

Natürlich! Wo auch sonst?!:-p

Beitrag von putzemann 25.04.11 - 16:11 Uhr

hi

tagsüber meist auf mir.........:-D
hin und wieder auf dem sofa,oder in der wiege,
mal im tt oder im kiwa
nachts = familienbett
;-)

lg

Beitrag von banana198719 25.04.11 - 16:16 Uhr

hallo
sie schäft neben mir im eigenen bett bis früh wenn sie das erste mal munter wird dann kuscheln wir im großen bett noch ne runde...

glg

Beitrag von hael 25.04.11 - 16:27 Uhr

Tagsüber je nachdem, wie er drauf ist. In seinem Bett in seinem Zimmer oder einfach im Wohnzimmer auf der Krabbeldecke, wie gesagt, unterschiedlich. Jetzt schläft er auf dem Sofa neben mir. In der Nacht schläft er in seiner Wiege neben unseren Bett, aber morgens, wenn er aufwacht (zwischen 6-7 Uhr), lege ich ihn zu uns im Bett mit der Hoffnung, dass er wieder einschläft. Mal klappt es gut, mal nicht. Wenn er in der Wiege nicht mehr reinpasst, wird er leider in seinem Zimmer schlafen. Aber unser wohnung ist ja klein und sein Zimmer ist direkt neben unseren...

Beitrag von kanojak2011 25.04.11 - 16:28 Uhr

eigenes Bett..in der Nacht
Kinderwagen....binnen des Tages
fruher im Weidenkorb

Beitrag von hardcorezicke 25.04.11 - 16:37 Uhr

huhu

vom ersten tag an im eigenen zimmer

LG

Beitrag von jerrymietz 25.04.11 - 16:45 Uhr

Danke für eure Antworten!

Beitrag von dominiksmami 25.04.11 - 17:03 Uhr

Huhu,

die ersten 6 Monate schlief Laura neben mir im Bestellbett, seit dem schläft sie normalerweise in ihrem Zimmer im Babybett, ist sie aber krank oder kann nicht schlafen, dann schläft sie in unserem Bett ( was dann zur Folge hat das wir nicht schlafen könne....macht aber nix).


lg

Andrea

Beitrag von emmy06 25.04.11 - 17:17 Uhr

bei uns im bett...


lg

Beitrag von irish.cream 25.04.11 - 17:28 Uhr

Wie der große Bruder auch: bei mir! (= Familienbett)

Wir haben zwar ein Beistellbett (normales Bett mit einer Gitterseite abmontiert), dieses dient aber eher der Platzerweiterung :-p
immerhin liegt der Große (3) auch noch 98% der Nächte mit im Familienbett..


tagsüber schläft sie auch meist bei mir: Arm, TT, Bauch usw.. oder halt auf ihrer Decke..

Beitrag von mimilotta1976 25.04.11 - 17:49 Uhr

Huhu,
natürlich bei uns im Bett#verliebt
LG
Mimi#winke

Beitrag von jiny84 25.04.11 - 17:52 Uhr

Unser Sohn schläft von Anfang an im eigenen Bett,erst in der Wiege und als die zu klein wurde in seinem Gitterbettchen.
Noch in unserem Schlafzimmer mit aber im laufe der Woche wird er in sein eigenes Zimmer ziehen.
Genauso wars damals bei meiner Tochter,die hat auch von anfang an in ihrem Bett geschlafen.

Beitrag von thalia.81 25.04.11 - 18:11 Uhr

Im Beistellbett oder zwischen uns #verliebt

Manchmal tagsüber im Wagen oder in der Manduca

Beitrag von gussymaus 25.04.11 - 18:33 Uhr

nachts im babybalkon, immerschon, tagsüber im laufgitter oder im kinderzimmer im reisebett wenn es in der wohnung zu wild zugeht ud sie keine ruhe findet...

oder im inderwagen... je nach dem.

wenn sie zuverlässig länger schläft als wir kommt ihr babybalkon mit 4. seite (ikea sniglar selber umgebaut) ins kinderzimmer und ggf das reisebett mal mit zu uns wenn sie dann noch mal zahnt oder so und ständig nachts kommt damit ich dann nicht hoch rennen muss.

laufgitter und kinderwagen bleiben sicher noch ne ganze weile als tags-.schlafplatz zumindest zusätzlich.

nur wenn wir nachts beim stillen beide einschlafen schläft sie bei mir - bzw ich halb im babybalkon...

Beitrag von eurasia 25.04.11 - 18:59 Uhr

Abends/Nachts die ersten 6 Stunden im Beistellbettchen, danach bei uns im Bett.

Gruß,
eurasia

Beitrag von sweetheart231187 25.04.11 - 19:03 Uhr

Im eigenen Bett im Kinderzimmer Nachts.
Tagsüber im Kiwa, Auto, Sofa oder Laufgitter und Mittags im Bett.

LG Dana und Alica (17Wochen)

Beitrag von kugelfisch80 25.04.11 - 19:14 Uhr



Mein Kleiner schläft nachts im Beistellbettchen neben mir und tagsüber
in seinem großen Bett im Kinderzimmer.

LG,
kugelfisch80

Beitrag von lilly7686 25.04.11 - 19:16 Uhr

Hallo!

Meine Kleine hat mit ihren 10,5 Monaten noch keine Einzige Nacht, bzw. kein einziges Schläfchen in ihrem eigenen Bett gemacht ;-)

Die Große war bis 6 Jahre bei mir im Bett, hatte aber zwischendurch immer wieder Phasen, wo sie alleine in ihrem eigenen Bett/Zimmer schlafen wollte.
Auch heute, mit 7 Jahren, kommt sie noch oft morgens zum Kuscheln.

Lg

Beitrag von marleni 25.04.11 - 20:49 Uhr

Mit mir zusammen im Gästebett. Eigentlich Familienbett, aber im Schlafzimmer schläft auch noch die Große, und die soll nachts nicht wach werden, wenn der Kleine mal schreit. Leider schreit er ziemlich schnell, wenn er Hunger hat, seine "leisen" Hungerzeichen dauern nur eine Minute und oft verpenne ich die ;-)

Tagsüber schläft er meistens im Tragetuch oder Marsupi, manchmal auch auf dem Sofa oder auf einem Thaikissen am Boden.

Beitrag von miss-strawberry 25.04.11 - 21:34 Uhr

Tagsüber meist in seinem Bett im Kinderzimmer, manchmal auf der Couch im WoZi. Nachts zwischen uns im Familienbett. #verliebt

LG Nadine mit Julian, 9 Monate

  • 1
  • 2