GENETISCHE PROBLEME BEIM KIWU -> CLUB

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nani. 25.04.11 - 15:57 Uhr

Hey ihr Lieben,

ich suche Betroffene die Lust auf einen Austausch haben.

Ich habe hier mal einen Club angelegt:

http://www.urbia.de/club/Humangenetische+Probleme

und bin auch dabei ein eigenes Forum aufzubauen,
da dies ja ein ganz spezielles Problem beim Kinderwunsch
darstellt, darf und möchte hier aber keine Werbung machen.

Themen: Translokationen, PKD, PID, Eizellspende, Samenspende, es einfachweiter versuchen, FG´s uvm.

Würde mich freuen wenn ihr euch meldet.

#winke

Beitrag von wien70 25.04.11 - 23:39 Uhr

Ich blick da jetzt nicht ganz durch...#hicks
Was genau ist jetzt das Ziel des neuen Forums? Noch fortgeschrittenerer Kinderwunsch? Sorry falls ich auf der Leitung stehe oder sie über Alaska geht...#kratz

Beitrag von nani. 25.04.11 - 23:57 Uhr

steht doch in der Überschrift:

GENETISCHE PROBLEME beim Kinderwunsch!

ZB das vorliegen von balancierten Translokationen!

Das ist ziemlich speziell und macht es Betroffenen
sehr sehr sehr schwer...........

Beitrag von wien70 26.04.11 - 00:09 Uhr

Also habe ich doch Recht... noch fortgeschrittenerer Kinderwunsch... denn ich habe keine Ahnung, was eine balancierte Translokation ist. Die Ursache des ewigen Wartens auf Kinder kann ja verschiedenste Gründe haben. Dir geht es also speziell um eine gewisse Art des verwehrten Kinderwunsches.

Ich kann mich hier noch an eine Zeit erinnern, als es schlichtweg nur Kinderwunsch gab. Dann kam die Trennung für diejenigen, die wirklich schon jahrelang versuchen, schwanger zu werden und nichts klappt. Und da sind dann auch freilich die darunter, die auch durch genetische Probleme nicht schwanger werden... Da kannst Du mir jetzt sämtliche Begriffe an den Kopf werfen, ich werde sie wahrscheinlich nicht kennen und googeln müssen... wie die meisten, wie ich jedoch denke#hicks

Dann finde ich es toll, dass womöglich noch ein Forum aufmacht... bzw. ein Club. Viel Glück!#klee