Ananas.... Hmmmm.... Lecker *silipo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gwenni77 25.04.11 - 16:40 Uhr

Tach.
Wollt hier nur mal was grad loswerden.

Ananas.... Herrlich lecker süß und erfrischend! Yammy!!! Ich könnt kiloweise Ananas verdrücken, aber da macht meine Haut dann nicht mehr mit (so Art Hitzepickelchen).

Aber jeder, der die Möglichkeit hat, Ananas zu essen: Guten Appetit und genießt die leckere fruchtige Süße.

LG

Beitrag von melliii 25.04.11 - 16:42 Uhr

und wassermelone, mmmh! :-)

Beitrag von gwenni77 25.04.11 - 16:44 Uhr

Au ja, Wassermelone ist auch gut.

Am Besten einen kpl. Obstsalat, selbst gemacht mit allen leckeren Früchten, die es gibt.

*seufz* So viele leckere Sachen, die aber leider noch im Geschäft liegen und ich komm nicht dran. *schnüff*

Beitrag von melliii 25.04.11 - 16:48 Uhr

gab's heut auch. obstsalat mit ananas, wassermelone und knackigem apfel. mmmh lecker!
mein freund meinte nur: 'schmeckt viel zu gesund.' #cool

heut abend gibts tomaten mit mozzarella. #mampf

Beitrag von gwenni77 25.04.11 - 16:52 Uhr

Es muss nicht immer Fleisch sein, aber mein Männe kann nur einen Tag in der Woche ohne Fleisch auskommen. Sonst hat er das Gefühl, dass ihm was abgeht... Nun ja, Männer halt... ;-)

Beitrag von sasa1406 25.04.11 - 16:46 Uhr

Danke, habe sie gerade auch erst geschält, und schon die ersten Stückchen verdrückt.....
Viel kann ich aber auch nicht davon essen, dann bekomme ich immer so nen komischen Belag auf der Zunge....

Aber Obst und Gemüse sind wichtig, nicht nur für uns werdende Mütter, sondern auch für die kleinen Bauchzwerge

Beitrag von melmaus74 25.04.11 - 16:48 Uhr

#winke

ja ich bin auch grad eine ananassin :-) fast jeden tag eine halbe #mampf
leider hilft es nicht gegen meine wassereinlagerungen aber egal schmeckt trotzdem :-) und solange ich noch nicht stille muss ich voressen, genauso wie erdbeeren #mampf

vlt. macht es meinem kleinen mann auch nichts aus wenn er dann da ist - mal testen muss.

und zum thema wassermelone: wollte ich auch letzte woche kaufen aber die wollten 7 € für eine halbe #schock - da war ich dann doch zu geizig :-[

lg mel - 37. ssw

Beitrag von gwenni77 25.04.11 - 16:51 Uhr

WAT? 7 €??? Haben die noch alle? Ich will nicht den ganzen Laden kaufen! *grummel*

Beitrag von dackel05 25.04.11 - 17:40 Uhr

häufig reagieren die babies auf lebensmittel nicht, wenn sie sie während der schwangerschaft kennengelernt haben. z.b. wenn man viel kohl gegessen hat, haben sie da keine probleme mit blähungen.

lg steffi

Beitrag von gwenni77 25.04.11 - 17:44 Uhr

Aber ich hab Probleme mit Blähungen!!! Ich esse so gerne Radi oder Weißkrautsalat, und momentan darf ich nicht, weils sonst meine Innereien zerreißt (fühlt sich zumindest so an). #hicks

LG

Beitrag von dackel05 25.04.11 - 17:52 Uhr

das ist natürlich richtig blöd. aber vielleicht ist es ja bald besser und so lange hast du ja auch nicht mehr.

lg

Beitrag von melmaus74 25.04.11 - 17:57 Uhr

@steffi

das wäre mal ein traum #ole

gerade jetzt wo die erdbeerzeit kommt #mampf

also bin dann mal weiter fleissig am ananas und erdbeeren essen damit sich mein zwerg dran gewöhnt #baby

mal gespannt bin....

@gwenni77

ja 7 € #klatsch - ich glaube die haben sie per hand zu edeka gerollt #rofl

#winke

Beitrag von gwenni77 25.04.11 - 18:10 Uhr

Ich glaub eher, per Hand geschnitzt und in Form gebracht! Wahrscheinlich die Maserungen aufgemalt und die Kerne noch eingebracht.
7 €!!!! Was für Wucher!!!
Da wart ich lieber noch, bis es richtig warm ist, denn dann werden auch die Melonen billiger!
Und Erdbeeren gibts bei uns im Juni und gleich gegenüber von uns auf dem Feld zum selber pflücken! Da werd ich dann ordentlich zuschlagen, schon allein, weil ich einen Erdbeerkuchen für meinen Männe machen muss, der Ende Juni Geburtstag hat. Da freut er sich schon jedes Jahr drauf. ;-)