wanm habt ihre normale milch gegeben? Oder wie lange pulvermilch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von neslinisa 25.04.11 - 18:26 Uhr

hallo,
hab doch eine frage. Meine maus bekommt morgens und abends noch eine 1er nahrung. Wann würdet ihr es mit einer normalen milch ersetzen? Oder überhaupt ersetzen. Wie lang haben eure kids die pulvermilch bekommen?
P.s. Sie isst sehr gerne naturjogurt und kaese...

Beitrag von sadhob12 25.04.11 - 18:32 Uhr

Hallo
Cody trinkt normale milch seit er 1 ist ;-)

Beitrag von nana141080 25.04.11 - 19:48 Uhr

Meine Zwei bekamen solange 1er Milch wie sie eine Flasche wollten.
Mein Großer knapp über 2 1/2 Jahre und mein Kleiner 3 Jahre.

Schau mal hier, sehr interessanter Bericht:

http://www.familienhandbuch.phase4.de/ernaehrung/im-sauglingsalter/babykost-alles-quark

VG Nana

Beitrag von haruka80 25.04.11 - 19:50 Uhr

Huhu,

bis zum Ende der Flaschenzeit, welches mit KiTabeginn war. Mein Sohn war 22 Monate, als es mit der KiTa losging und seitdem frühstückt er morgens normal und trinkt keine Milch mehr. Bis dahin gabs morgens 1er.
Jetzt mag er manchmal noch am WE zum Kuscheln morgens ne Milch, aber selten, dann gibts Vollmilch.


L.G.

haruka

Beitrag von butterflywinniepuh20 25.04.11 - 19:58 Uhr

Er wird morgen 16 monate und bekommt noch seine Aptamil 1er Milch#mampf . Ich geben ihm so lange wie er will auch wann er schon 6-7 Jahre ist . Ist mir acuh lieber so er bekommt von der normalen Milch durchfall und punkte am po #nanana

Beitrag von butterflywinniepuh20 25.04.11 - 20:00 Uhr

Oops er wird 15 monate :-p

Beitrag von -vivien- 25.04.11 - 20:18 Uhr

unser kleiner ist 20 monate alt und trinkt morgens noch seine 1er milch.
die bekommt er auch noch solange wie er möchte.

kuhmilch trinkt er nicht so gerne
lg

Beitrag von carina6185 25.04.11 - 20:42 Uhr

huhu

mein sohn ist 16 monate alt und er bekommt auch noch die 1er milch..aus dem einfachen grund das er die normale vollmilch nicht sooo gerne trinkt wie die 1er milch...und ich habe mich auch entschlossen ihm die so lange zu geben wie er sie möchste :-) er bekommt im moment nur abends sein fläschchen aber wenn er zahnt können es auch mal 3-4 stück am tag sein :-)

glg
carina+ joshua der schon im schlummerland ist

Beitrag von yvonne-1982 25.04.11 - 20:41 Uhr

Hallo!

Mein Sohn wird Ende Juli 2 und bekommt abends zum Einschlafen (schon kuschelig auf dem Schoss) auch noch seine 1er Milch. Die bekommt er auch solange er die noch haben möchte.
Morgens zum Frühstück trinkt er etwas normale Kuhmilch.

LG
Yvonne mit Constantin (*Juli 2009) und 27.SSW

Beitrag von cooky2007 26.04.11 - 10:40 Uhr

Mit ziemlich genau einem Jahr bekam mein Sohn Vollmilch, ab gut 2 Jahren dann Magermilch.

Er trank erst aus der Flasche (Sauger Gr. S), ab ca. 16 Monaten auch mal aus der SIGG-Flasche oder ähnlich (Tupper z.B.) und ab ca. 18 Monaten aus seiner Tasse.