Kinderwagen Hartan Topline X...welche Erfahrungen damit???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von christiane2501 25.04.11 - 19:42 Uhr

Hallo Ihr lieben, jetzt gehts langsam an den Kinderwagen, man schaut dort und da!!!Aber am besten hat mir bis jetzt der Topline x von Hartan gefallen!!!Was sagt ihr dazu, was hat der so für TÜV Berichte, ich mein er hat ja schon so seinen Preis, also denkt man doch das man dann was gutes kauft oder???

Was sagt ihr dazu???Gibt es günstigere Alternativen oder sollte man lieber doch einen Preisintensiveren nehmen, möchte auch keinen gebrauchten haben, sollte schon ein neuer für unsern ersten Krümel sein!!!EIn bisschen Zeit zum Geld ansparen hab ich ja noch ;-), es kommt ja erst im Oktober!!!

Würde mich über Antworten von euch freuen!!!
Lg Chrissi mit Krümel 15.ssw#klee

Beitrag von susasummer 25.04.11 - 19:56 Uhr

Ich hatte den jetzt beim letzten Kind 6 monate in Gebrauch.Ich war sehr zufrieden.Hab den nur verkauft,weil ich dachte,ich müsste doch Schwenkräder haben :-) War aber Quatsch,fahre jetzt wieder einen mit festen Rädern.
Also ich kann ihn empfehlen.
lg Julia

Beitrag von jessi_hh 25.04.11 - 23:35 Uhr

Hallo Chrissi,

ich hatte ihn beim ersten Kind und ein paar Wochen auch noch fürs zweite. Ich war nicht so 100%ig zufrieden. Ich hab zweimal reklamiert, weil der Wagen zur Seite zog und die Bremse ein klapperndes Geräusch machte. Hab jedesmal ein Austauschgestell bekommen. Allerdings trat das Klappern erneut auf. Läßt sich zwar mit einem Trick beheben, kommt aber immer wieder. Die Technik der Bremse, die wegen der Schwenkbarkeit am Schieber angebracht ist, ist irgendwie nicht ausgereift. Wenn es Dir um einen Schwenkschieber geht, würde ich eher an einen Teutonia oder Emmaljunga denken, da habe ich nur Gutes gehört.
Ich hab mich nun fürs zweite Kind allerdings für einen dänischen Kinderwagen (Trille dream) entschieden, der ist total toll für unsere Bedürfnisse!

LG,
Jessi