irgendwie traurig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von zimtsternx3 25.04.11 - 20:01 Uhr

ich spüre meinen kleinen seit anfang 18ssw ganz deutlich aber seit gestern spüre ich ihn kaum und wenn nur ganz zart ! meint ihr das is normal mache mir irgendwie sorgen aber möchte nicht unbedingt wieder zum arzt der denkt bestimmt schon ich bin doof


lisa und babyboy 19ssw#verliebt

Beitrag von minimi1308 25.04.11 - 20:03 Uhr

Vllt. hat er grad nen Wachstumsschub, hab gehört da sind die Bauchbewohner ruhiger :)
Mach dir erstmal keine Sorgen :)

Beitrag von ferocia 25.04.11 - 20:07 Uhr

Das ist ja noch so früh, manche spüren Ihren Bauchbewohner erst später. Ab der 30. SSW sollte man jedoch jeden Tag einen kleinen Tritt spüren.

ferocia, 27.SSW

Beitrag von brine87 25.04.11 - 20:19 Uhr

trink mal ne flasche cola dann gehts rund (nein scherz)

das ist vollkommend normal die würmer haben oft einen wachstumsschub und sind dann sehr ruhig und schlafen lieber

lg brine 22ssw

Beitrag von krebs83 25.04.11 - 20:28 Uhr

Dein Zwerglein ist ja noch recht klein in der 19. Woche, wenn er sich dann ein bissl dreht oder an ne andere Stelle drückt dann spürst du ihn mal mehr, mal weniger.

Aber glaub mir, wenn er dann noch etwas größer ist und du jeden Tag die kräftigen Tritte spürst dann weißt du das alles ok ist.

LG Krebs83 deren Sohnemann bei ET+1 nun nimmer soviel Platz zum Treten hat ;-)