tfk jogger twist ,bebeconfort hihg trek....oder Teutonia spirit s3?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anndee 25.04.11 - 20:20 Uhr

was sind die Vor und Nachteile?
welche Erfahrungen habt ihr?

Beitrag von zwei-erdmaennchen 25.04.11 - 20:30 Uhr

Hi,

willst du das 3-Rad nur aus optischen Gründen oder weil du damit sporteln willst?

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von anndee 25.04.11 - 20:48 Uhr

Also ich bräuchte ihn vorallem für Wald und Wiesenwege...optische gefällt mir ein 3 Rad Wagen schon besser....nur wie ist das mit em Kippen.

Beitrag von zwei-erdmaennchen 25.04.11 - 21:26 Uhr

Hi,

Wald- und Wiesenwege kannst du ja mit jedem Wagen meistern der große Räder hat. Zum Sporttreiben - egal ob Joggen oder Inlinern - ist nur der TFK zugelassen. Wenn 3-Rad würde ich immer zum TFK raten weil der einfach nur daraufhin entwickelt wurde. Alle anderen haben ihre Wägen (die eigentlich auf 4-Räder ausgerichtet sind) auf 3-Räder umentwickelt. Dadurch sind sie zwar nicht zwangsläufig schlecht aber z.B. der Schwerpunkt liegt anders und dadurch sind sie kippanfälliger. Allerdings wird auch das stabilste 3-Rad (derzeit Joggster III von TFK mit festem Vorderrad) nie so standsicher sein wie ein vergleichbares 4-Rad-Modell.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von moulfrau 25.04.11 - 20:39 Uhr

Hi,
ich habe den TFK Joggster III, habe mir zu dem feststehenden Vorderrad noch das Drehrad dazu geholt.

Das ist der beste Kinderwagen den ich je hatte. Vor allendingen, wegen dem Gewicht, super klein zusammenklappbar, super zu schieben, ich bin 1,75 m mein Mann 1,88 m, da tritt man nicht gegen die Achse oder so.

Nachteil: Im Sportwagen kann das Kind nur nach vorne schauen, da würde ich diese andere Wanne holen, die man dann auch als Sportsitz nehmen kann.

Den Bebe, ist das der, der ab und zu mal im Lidl im Angebot ist? Dann ist der Baugleich mit dem Alten Quinny freestyle, auch ein Super Wagen.

Den Teutonia fahren auch viele, auch viele große Väter sind begeistert, daß der sich ordentlich schieben lässt.

Ich würde sagen, Preise vergleichen, von der Handhabung unterscheiden die sich kaum.

Gruß Claudia

Beitrag von anndee 25.04.11 - 20:50 Uhr

das ist der bebe

http://bebeconfort.com/Products/Strollers/Strollers/High-Trek.aspx