sohn will keine windel mehr

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mandy9484 25.04.11 - 20:39 Uhr

Hallo ihr lieben,

brauch mal nen rat oder ne gute idee :-)

Mein sohn wird im juni 3 jahre und ist bislang bis auf das schlafen trocken.

zum mittag klappt es super auch ohne windel, aber jetzt mag er abends auch keine windel mehr und da ist mein problem.

er wird nachts nicht oder nur einmal wach. und das bett ist dann natürlich nass. also er merkt es nachts nicht, wenn er pipi muss. die letzten vier nächte hab ich halt das bett mehrmals bezogen, was solls. aber ich bin um jede idee dankbar, wie wir das gemeinsam hinkriegen können.

will ihn ungern die windel anzwingen#bla

lg mandy

Beitrag von senzill 25.04.11 - 21:38 Uhr

Ich denke die einzige Möglichkeit ist ihn dann nachts zu wecken..damit er mal geht bevor alles nass ist...ist zwar hart am Anfang aber ich glaube so wird er dann auch mit der Zeit alleine wach wenn er mal muss. Mit drei würde ich ihm auch auf keinen Fall mehr die Windel aufzwängen wenn er sie nicht mehr will, das ist nicht gut glaube ich.

Beitrag von jbw 25.04.11 - 22:39 Uhr

Hallo!

Wir haben eine Weile unserem Sohn Nr. 2 die Windel nachts angezogen, wenn er eingeschlafen war. Abends wollte er halt ohne ins Bett.

Vielleicht ist das ein Kompromiss.
Viel Erfolg,
J. mit 4 #verliebt