Magen-Darm-Grippe. Bin echt fertig.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flake 25.04.11 - 21:02 Uhr

Hallo!

Ich bin heute 10+6 und muss mich seit 12 Stunden übergeben. Durchfall kam auch noch dazu...sowie Rückenschmerzen.

Meine Familie hatte das auch. Allerdings gings da wesentlich schneller vorbei mit Medis.

Ich weiß nicht wie ich so die nacht überstehen soll. An schlafen ist überhaupt nicht zu denken.

Kann ich was nehmen oder tun was hilft?
Ich kann noch nichtmal Tee bei mir behalten.
Mein kreislauf ist langsam auch ganz unten.

Wäre über tipps so dankbar.

LG Flake

Beitrag von melliii 25.04.11 - 21:16 Uhr

hallo du arme!

hatte gerad vor 2 wochen eine magen-darm-infektion. meine fa gab mir den tipp einfach gegenan zu trinken/essen. milchreis, grieß, joghurt hatte sie mir empfohlen. man denkt ja erst, dass das sehr ungewöhnlich bei magen-darm sei, aber mir hat's geholfen.
habe dann irgendwann fast nur noch laugenstangen gegessen.

man sagt heut wohl auch, dass das für einen gut ist wonach man dann appetit hat (sofern man ihn hat), pommes mit mayo wird's dsnn ja eg nicht sein

gute besserung!

Beitrag von flake 25.04.11 - 21:27 Uhr

Essen geht echt gar nicht. Allein der gedanke bringt mich zum würgen.

Aber schön, dass es dir geholfen hat

Beitrag von meleke 25.04.11 - 21:40 Uhr

Ich glaube, das musst du einfach durch #liebdrueck. Ich hatte das auch 3 Tage ganz heftig. Am Tag 4 hat mich die Ärztin ins Krankenhaus geschickt. Dort bekam ich erst mal 2 Infusionen weil ich schon total ausgetrocknet war.

Essen ist egal, aber versuch zu trinken, sonst wird das mit deinem Kreislauf nicht besser.

Du kannst dir medizinische Kohle aus der Apotheke holen, das hat mir ganz gut geholfen. Und die kannst du in der SS nehmen.

Gute Besserung!!!!

LG Susi