Frage wegen Testen, wichtig (für mich)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuckimausi86 25.04.11 - 21:05 Uhr

Guten abend zusammen,

Ich bin am hin und her überlegen wann ich testen soll.

Also mal von vorne...

Ich habe im normal Fall einen Zyklus zwischen 30 und 36 Tagen, mehr aber so 34.

Ich habe am 15.04. eine Zahn OP und habe vom 14.04. - (nur noch eine am Morgen) 23.04.11 Antibiotika genommen.

So ich bin jetzt bei Zyklustag 43, meine Mens hätte schon vor der ersten einnahme am 14.04. kommen können,ist sie aber nicht.

Nun hatte mir vor ein paar Tagen eine Urbianerin gesagt das, das Antibiotika die Mens nicht verschiebt, es hatte sogar ihr FA bestätigt.

Ja heute ist mir den ganzen Tag total flau aufm Magen, mag nix essen und ich brauch nur an irgendwas zu essen denken, da wird mir schon schlecht
Ich habe ab und an mal ein ziehen mal links, mal rechts und mal auf beiden seiten im Unterleib und meine Brüste ziehen auch.

Wann würdet ihr denn testen?... ich denke zwar das mein Körper mich wieder nur ärgert so wie die letzten Tage aber man muss ja auch auf nummer sicher gehen.

Wieviel Zeit würdet ihr euren Körper geben nach Antibiotika?

Danke und liebe Grüße Susi

Beitrag von schnuckimausi86 25.04.11 - 21:06 Uhr

Noch was vergessen, hatte heute morgen gegen acht nur mal so Tempi gemessen, die war genau 37 grad sonst meine normal tempi ist zwischen 36,2 und 36,4...

Beitrag von dina22 25.04.11 - 21:08 Uhr

Hallöchen
Du kannst ruhig schon testen.
Viel glück #klee#klee#klee

Beitrag von bienchen189 25.04.11 - 21:09 Uhr

also ich würde morgen früh testen;-) Ode jetzt noch;-)) Wie hälst du das aus?? Hört sich vielversprechend an!!!VIel Glück

Beitrag von schnuckimausi86 25.04.11 - 21:14 Uhr

Also ich müsste morgen erst einen Test kaufen.

Wie ich das aushalte! Das kann ich dir sagen...

Ich versuche schon seit Jahren Schwanger zu werden und jedesmal hatte ich eine enttäuschung... ich habe aufgehört mich zu früh zu freuen und warte einfach.

Meinste das ich darauf bauen kann, das dass Antbiotika die Mens nicht verschiebt?

Beitrag von myself84 26.04.11 - 14:17 Uhr

Hallo,

das kann ich gut verstehen, bin auch immer super enttäuscht...
frage mich auch, ob ich testen soll...habe sonst JEDEN MONAT genau 29. Tage und diesmal bin ich schon am 31. Tag ohne Mens...habe aber komischerweise das Gefühl oder so ein ähnliches Gefühl, dass sie kommen könnte...mhhh weiß nicht!!!

Hab einen Test im Schrank...wenn moin früh immer noch nichts ist, dann teste ich...traun wir uns zusammen?

LG myself

Beitrag von schnuckimausi86 26.04.11 - 15:47 Uhr

Oh da kann ich dich sehr gut verstehen! Ich überlege mir auch ob ich nun Testen soll oder nicht, da müsste ich mir aber heute erst einen kaufen.

Ich trag dich mal bei mir als Freund ein und schreibe dir heute abend ob ich mir einen gekauft habe oder nicht und ob wir dann morgen früh zusammen testen können.

Ich hoffe das ist ok für dich!

LG Susi

Beitrag von lady-m 25.04.11 - 21:10 Uhr

Hallo.
Also bist du heute 10 Tage überfällig wie ich verstanden habe. Also du kann jetzt auf jedenfall einen Test machen!

Beitrag von hadi 25.04.11 - 21:11 Uhr

Hallo!
Denke Du kannst auf alle Fälle testen. Wenn Du schwanger bist müsste der Test jetzt auf jedenfall positiv sein.

LG hadi

Beitrag von schnuckimausi86 25.04.11 - 21:15 Uhr

Danke für eure Antworten... und ihr denkt nicht das, dass Antibiotika die Mens total verschiebt?

Beitrag von hadi 25.04.11 - 21:25 Uhr

da kenne ich mich leider nicht aus, denke aber nicht. eher schon das ganze drumherum die op usw... aber wenn du nicht testest findest du es nicht herraus.

wünsch dir viel glück und teste einfach! danach hast du gewissheit!

lg hadi

Beitrag von schnuckimausi86 25.04.11 - 21:28 Uhr

dankeschön...

lg