kliniktasche packen oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von jule0611 25.04.11 - 21:28 Uhr

hallo mädels,

mein mann geht im juni/juli für 4 wochen in reha.
das heisst ich bin 4 wochen alleine zu hause.
das baby soll erst planmäßig ende august kommen.

ist es sinnvoll für die zeit wo er weg ist schonmal meine kliniktasche zu packen falls wirklich was sein sollte?
mein mann wäre ja nicht da um nach hause zu fahren um was holen zu können.

was sagt ihr?

liebe grüße
jule mit krümmel im bauch

Beitrag von pumagirl2010 25.04.11 - 21:31 Uhr

Also so ab der 34ssw kannst du anfangen deine kliniktasche zu packen ich hatte mir zeit gelassen und habs nicht mehr geschafft da meine bei 35+5 raus wollte also besser früh als zu spät#winke

Beitrag von mainecoonie 25.04.11 - 21:44 Uhr

Ich würde die Tasche packen, sicher ist sicher. Hast ja schnell wieder umgepackt/ausgepackt, wenns doch erst im August los geht. Ich habe auch die Tasche schon fast fertig. Man weiß nie, wie es kommt, brauchst nur mal zu fallen ö.ä. und dann ein paar Tage zur Beobachtung etc. ins KH.


Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy 33+4

Beitrag von lewie 25.04.11 - 21:44 Uhr

Wenn du dich dann sicherer fühlst, pack sie! :-)

Beitrag von blapps 25.04.11 - 21:54 Uhr

Ich bin erst in der 16. SSW aber habe jetzt schon ne Kliniktasche gepackt.....einfach aus dem Grund, dass wenn mal was ist und ich überraschend im KH bleiben muss, mein Freund nicht anfangen muss meine Sachen zusammen zu suchen....
.....natürlich wird die Tasche wenn ich weiter bin, noch mit anderen Sachen gefüllt, aber jetzt ist schon mal das Nötigste drin um ein paar Tage im KH zu bleiben....

Liebe Grüße
Blapps

Beitrag von didyou 25.04.11 - 21:57 Uhr

Huhu,

ich habe jetzt noch 10 Tage bis ET und muss ehrlich sagen, dass ich meine Tasche bis jetzt noch nicht gepackt habe #hicks

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es so schnell losgeht, dass ich nicht mehr alles reinwerfen kann. Hab mir nur nen paar Sachen bei Seite gelegt und den Rest pack ich eben dann ein. Finde es auch nicht so toll irgendwie wenn die Klamotten und Handtücher etc. wochenlang in ner Tasche oder nem Koffer liegen.

Wenn du dich aber besser fühlst dann pack doch eine Tasche, oder leg dir die Sachen die du auf jeden Fall mitnehmen willst in ein Extrafach im Schrank. Kannst ja auch zur Not dann eine Freundin oder deine Mutter bitten dir die Sachen zu holen.

LG Didyou

Beitrag von widowwadman 25.04.11 - 21:57 Uhr

In der ersten Schwangerschaft hab ich die Tasche erst nach dem Blasensprung waehrend ich auf das Taxi wartete gepackt, da war ich in der 39. Woche.

Diesmal hab ich sie schon in der 31. Woche gepackt, nach meinem ersten stationaeren KH-Aufenthalt.

Beitrag von 511979 25.04.11 - 23:10 Uhr

Hallo
Wenn du dich sicherer Fühlst würde ich sie mal packen.
In meiner 1.SS #schwanger hab ich sie in der 34 Woche gepackt und es hätte noch locker kurz vorher gereicht. Vom Blasensprung bis ich ins KH bin , waren 18 Stunden dazwischen wo ich zuhause auf der Terrase rum saß und Däumchen gedreht habe...

Jetzt bin ich in der 37#schwanger SSW und hab noch rein gar nix garnix gepackt .Ich nehme mir es zwar jeden Tag vor aber mache es dann doch nicht.(keine Lust,keine Zeit o.ä. ) und abends stelle ich dann fest.. oh schon wieder vergessen :-)
naja da ich das letzte mal ja noch genug Zeit gehabt hätte.komm ich diesmal nicht in die Gänge.... #gaehn
naja vieleicht mache es dann morgen mal.....#schein#schein