Plötzlich keine Regel mehr...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melly2008 25.04.11 - 21:33 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich weiß nicht recht, ob ich hier richtig bin... . Aber vielleicht hat ja eine von Euch schon einmal ähnliches Symptom oder Problem gehabt... ?

Meine Tochter wird in zwei Monaten zwei Jahre alt und für uns stand von Anfang an fest, dass wir so um den zweiten Geburtstag für das zweite Kind zu "üben" beginnen wollen.
Schön und gut... . Seit circa einem Jahr habe ich meine Tage "regelmäßig" alle 29 bis 31 Tage. Doch plötzlich - zwei Monate, bevor wir mit "Üben" anfangen wollen, bekomme ich meine Regel nicht mehr #schock... .
Jetzt habe ich schon den 35. Tag rum. -Schwangerschaft ist ausgeschlossen!! -Nicht, dass Ihr das in Erwägung zieht... . Nein, eine Schwangerschaft kann es auf keinen Fall sein... .

Ich hatte weder mehr oder weniger Stress als zuvor, noch habe ich anders gegessen oder irgendwelche anderen Veränderungen... .

Jetzt mache ich mir langsam echt Sorgen! Hatte schon einmal eine von Euch sowas? Plötzlich - ohne erkennbaren Grund - keine Periode mehr?

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen... .

Liebe Grüße und Danke,
Eure (verwirrte) Melly

Beitrag von larsmama09 25.04.11 - 21:35 Uhr

warum bist du dir so sicher nicht schwanger zu sein? wenn ich fragen darf? vllt bist du es ja doch

Beitrag von melly2008 25.04.11 - 21:45 Uhr

Hallöchen,

nein...leider nicht... :-(... . Diesen Monat hatten mein Mann und ich nicht... , na, du weißt schon, denn er war auf Dienstreise.. .

Beitrag von larsmama09 25.04.11 - 21:52 Uhr

mhh ok wenns dein mann nicht war und der postbote auch nicht (ne spaß) #rofl#rofl dann kann es wirklich nicht sein.

hast du vvlt irgendeine hormonstörung? ich würde mal morgen beim fa anrufen und mich dort vorstellen und es abklären lassen! vllt hast du ja nezyste oder so was in der art!

ich drücke dir die daumen das es nichts schlimmes ist