Halsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sushi2505 25.04.11 - 21:41 Uhr

Abend meine Lieben!

Ich habe ein grosses Problem. Bin jetzt in der 25. SSW und habe seit gestern immer stärker werdende Halsschmerzen. Habt ihr einen Tipp für mich, was ich machen könnte um das loszuwerden? Mag nämlich meine Grosse (4 Jahre) nicht anstecken und werde immer unleidlicher wegen der Schmerzen.

Danke mal im vorraus! Lg sushi#heul

Beitrag von monique.2011 25.04.11 - 21:49 Uhr

hey...
ich habe auch immer schlimmer werdene halsschmerzen...ich esse schon den ganzen tag immer wieder ein eis wenn ich merke ich kann kaum schlucken...das tut richtig gut,,,betäubt irgendwie ein bisschen...viel trinken hilft ja auch aber zwischendurch so eine abkühlung ist echt angenehm#winke
liebe grüße und gute besserung

Beitrag von sushi2505 25.04.11 - 21:53 Uhr

Und das hilft wirklich? Ich mein, schmecken würde es mir ja schon sehr!

Beitrag von doppelherzchen 25.04.11 - 21:59 Uhr

Guten Abend!

Ich hab heut auch Halsschmerzen :-[
Ich gurgel jetzt mit Salzwasser zum Schlafen und hab auch schon ne heiße Milch mit Honig getrunken... Außerdem hat google "gesagt", dass Zwiebelsaft helfen soll - also hab ich ne Zwiebel aufgeschnitten und lass die über Nacht mit Zucker einwirken - hoffentlich hilfts morgen - noch besser wäre es, wenn ich es nicht mehr brauche! :-p

Gute Besserung!

Beitrag von mimra 25.04.11 - 22:19 Uhr

guten abend.

Ich kann dir nur hoch konzentrieres Salzwasser empfehlen. Und den solltest du in kurzen Abständen gurgeln. (ca jede 30 min)
Wirkt zwar keine Wunder, der Schmerz geht aber weg.

Wünsche Dir noch gute Besserung

LG
Regina